Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Brüssel

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Brüssel

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Brüssel entdecken

Das Zentrum der Stadt ist der Grote Markt, oder auch Grand Place genannt. Hier befindet sich das Rathaus aus dem 15. Jahrhundert sowie wunderschöne Zunfthäuser aus dem späten 17. Jahrhundert und das eindrucksvolle Brothaus mit dem Stadtmuseum. Das wohl charmanteste Wahrzeichen ist der berühmte Manneken Pis. Das wasserlassende Männchen - einst unter der Herrschaft der Herzöge Albert und Isabella erbaut, um das Viertel mit Trinkwasser zu versorgen - erheitert heute Schaulustige aus aller Welt. Die Millionenmetropole und Europahauptstadt bietet viele weitere Anziehungspunkte. Chocolatiers, Tim und Struppi, Bier, Kunst, Mode… untrennbar mit Belgien und seiner Hauptstadt verbunden!

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Atomium

  • Vereine
  • Kulturreisegruppen
  • Schulklassen
  • Firmengruppen

Das um 165-Milliarden Mal vergrößerte Eisenmolekül zählt zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Brüssels. Im Norden der Stadt, anlässlich der Weltausstellung 1958 von Ingenieur André Waterkeyn und dem Architekten André und Jean Polak erbaute Atomium, ist Brüssels Wahrzeichen und Publikumsmagnet Nummer Eins für Wissenschaftsbegeisterte und Schaulustige. Zu Fuß und mittels der längsten Rolltreppe Europas, gelangt Ihr zu den 5 zugänglichen Kugeln und Ausstellungsräumen des insgesamt 102 Meter hohen Bauwerks. Achtung, nicht alle Ebenen sind mit Fahrstuhl erreichbar. Daher ist ein Besuch mit Kinderwagen nicht erlaubt! Für Rollstuhlfahrer ist der Besuch der barrierefreien Ebenen kostenlos möglich. Eintrittskarten bekommt Ihr im Pavillon neben dem Haupteingang, dort werden auch Audioguides vermietet. Für Gruppen gibt es ermäßigte Preise zu je 10 Euro pro Person. Eine Anmeldung, mindestens 3 Wochen im Vorhinein, wird erbeten. Hier könnt Ihr übrigens auch gleich eine Gruppenführung reservieren!
Ein Highlight für Schulklassen (im Grundschulalter) ist die Kinderkugel des Atomiums. Die Ausstattung ist für Übernachtungen in den Mini-Kugeln, die auch Regenmoleküle genannt werden, vorgesehen. Weitere Informationen über das pädagogische Konzept findet Ihr hier.

mehr anzeigen

Mini-Europe

  • Vereinsgruppen
  • Betriebsausflüge
  • Schulklassen
  • Seniorengruppen
  • Familien

Nur 6 Gehminuten vom Atomium entfernt, befindet sich der Besucherpark Mini-Europe und begeistert mit 350 nachgebauten Sehenswürdigkeiten der Europäischen Union. Im Maßstab 1:25 nachgestellte Bauwerke, wie zum Beispiel die Kathedrale von Santiago de Compostela oder der Dom zu Speyer, repräsentieren unter anderem die Schätze Europas. Auf der Fläche von 24.000 Quadratmetern werden nicht nur rund 80 Städte und 350 Häuser nachgebildet. Besucher haben auch das Vergnügen in der interaktiven Ausstellung "Spirit of Europe" die Geschichte der Europäischen Union spielerisch zu erfahren. Brüssel City kann auch in einer Kombination aus dem Miniaturpark und einer anschließenden Stadtrundfahrt besichtigt werden.
Mini-Europe + City Sightseeing 24h Hop on Hop Off. Der Einzeleintritt für Erwachsene kostet in einer Gruppe ab 20 Personen 13,40 Euro. Praktisch für Gruppen ist auch das Restaurant von Mini-Europe, es bietet Platz für bis 250 Personen und Menüs schon ab 10,40 Euro. Drei Veranstaltungsräume mit einer Kapazität für bis zu 650 Personen stehen für Firmenevents zur Verfügung.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Brüssel?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Das Parlamentarium

  • Schulgruppen
  • Barrierefreies Reisen
  • Familiengruppen
  • Vereinsgruppen
  • Clubs

Im Jahr 2011 wurde das größte Besucherzentrum eines Parlamentes in Europa eröffnet. Das Parlamentarium in Brüssel erstreckt sich auf einer Ausstellungsfläche von zirka 2900 Quadratmetern. Besucher können Wissenswertes über die Arbeit der Europäischen Union, des EU-Parlaments und deren Abgeordnete erfahren. Die multimediale Installation mit einem 360-Grad-Panoramafilm und vielen weiteren interaktiven Tools ermöglichen eine spannende Entdeckungsreise durch die Instanz, die die Bürger Europas auf EU-Ebene vertritt.
Für Schulklassen gibt es ein besonderes Angebot: Organisierte Rollenspiele ermöglichen Schulgruppen politische Herausforderungen eigenständig zu erleben. Die Schüler werden in Fraktionen eingeteilt und erarbeiten selbst Gesetzesentwürfe, führen Verhandlungen, bis hin zur Kommunikation mit den Medien. Für dieses Programm ist eine Online-Anmeldung mindestens 4 Monate im Voraus erforderlich!
Auch die jüngsten Besucher kommen nicht zu kurz. Für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren gibt es die Möglichkeit, die Entdeckungsreise spielerisch zu erleben. Die Schatzsuche Luna wird sogar mit einer Siegerehrung belohnt.

Praktische Tipps: Das Parlamentarium ist ganzjährig geöffnet und der Eintritt ist kostenfrei. Der Besuch dauert ungefähr 90 Minuten, für Familien und Schulklassen gibt es auch kurzweilige Besichtigungstouren. Das Besucherzentrum ist gänzlich barrierefrei und auch für gehörlose oder sehbehinderte Besucher gibt es speziell konzipiertes Informationsmaterialien in mehreren Sprachen. Busreisegruppen können in der Rue d'Ardenne vor dem Eingang zum Atrium ein- und aussteigen.
Eine Informationsbroschüre zum Download findet Ihr auf der Website des Europaparlaments.

mehr anzeigen

Museée Magritte Museum

  • Kulturgruppen
  • Bildungsreisen
  • Seniorengruppen
  • Schulklassen
  • Vereine

Zu den kulturellen Attraktionen der Stadt zählt das Musée Magritte, das nicht von ungefähr im Jahr 2012 den Publikumspreis als bestes Brüsseler Museum erhielt. Untergebracht im Hôtel Althenloh - einem Teil der Königlichen Museen der Schönen Künste - präsentiert das Magrittemuseum die weltweit größte Sammlung von René Magritte (1898-1967). Die mehr als 200 Werke umfassen unter anderem “Die Herrschaft des Lichts" (L’Empire de Lumières), „Die Rückkehr" (Le Retour), „Die Suche nach der Wahrheit" (La Recherche de la vérité) und „Die Domaine von Arnheim" (Le Domaine d’Arnheim), die zu Magrittes Meisterwerken zählen. Die Ausstellung seiner Ölgemälde, Zeichnungen und Skulpturen, wie auch Fotos und Filme von Magritte, gewähren einen tiefen Einblick in das künstlerische Schaffen des berühmten Surrealisten.

Als Gruppe solltet Ihr Euren Besuch mindestens 5 Wochen im Vorhinein anmelden. Eine Führung mit Guide wird für Gruppen bis zu 15 Personen angeboten. Bei mehr als 15 Teilnehmern werden die Gruppen entsprechend unterteilt. Für den Rundgang solltet ihr circa 90 Minuten einplanen.

Tipp: Für Kunst- und Kulturinteressierte eignet sich ein kombinierter Besuch mit den umliegenden Museen. Das benachbarte Museum Fin-de-Siècle Museum oder das im Königsschloss befindliche Museum für Alte Kunst und das Museum für Moderne Kunst befinden sich allesamt im Zentrum der belgischen Hauptstadt.

mehr anzeigen

Museum für Naturwissenschaften

  • Kulturgruppen
  • Bildungsreisen
  • Seniorengruppen
  • Schulklassen
  • Vereine

Ein weiteres Highlight der Stadt befindet sich im Brüsseler Museum für Naturwissenschaften. Hier ist die größte Dinosaurierausstellung Europas untergebracht mit mehr als dreißig vollständigen Skeletten und zahlreiche Dinosaurierfragmenten. Ihr erfahrt Wissenswertes über das Leben und Sterben der Dinosaurier und könnt nebenbei einem Dinosaurier tief in die Augen blicken oder in die Haut eines Neandertalers schlüpfen. Die „Galerie de l'Homme" gibt einen faszinierenden Einblick in sieben Millionen Jahre Menschheitsgeschichte - vom Embryo zum Erwachsenen - und Ihr entdeckt die Menschheitsentwicklung und Evolution bis zum modernen Menschen anhand von Fossiliensammlungen, 3D-Nachbildungen und interaktiven Präsentationen. Für Gruppen werden auch Führungen angeboten.
Der Eintritt kostet 6 Euro in einer Gruppe von 15 Personen, eine Begleitperson ist kostenlos. Der Besuch muss telefonisch vorangemeldet werden: +32 (0)2 627 42 52 (für ausländische bzw englisch-sprachige Besucher).

mehr anzeigen

Train World

  • Familien
  • Seniorengruppen
  • Vereine
  • Betriebsausflüge

Nächster Halt: Train World! Hier können Besucher die spektakuläre Eisenbahngeschichte des Landes erforschen. Von der ältesten Dampflok Belgiens bis hin zu den heutigen Hochgeschwindigkeitszügen - eine rundum faszinierende Ausstellung für große und kleine Eisenbahnfreunde. Der Besuch des Train World Universums eignet sich für Gruppen besonders: Führungen werden in mehreren Sprachen (englisch, deutsch, niederländisch, und französisch) angeboten. Während des ca. zweistündigen Rundgangs werden die Highlights, wie zum Beispiel die prunkvollen königlichen Wagons, präsentiert. Die Führung mit Guide kostet 110 Euro und sollte drei Wochen vorher reserviert werden. Falls eine Stornierung notwendig ist, ist das bis sieben Tage vorher kostenfrei möglich. Train World befindet sich im historischen Bahnhof Schaarbeek und bietet daher auch geführte Spaziergänge durch das Bahnhofsgelände an. Für Kinder gibt es eigene Führungen, die sich besonders unterhaltsam gestalten. In den Zugsimulatoren und alten Maschinen können Kinder hineinklettern, selbst Lokführer sein und durch die Epochen der Bahngeschichte reisen. Der Eintritt in das Train-World-Museum kostet für Gruppen ab 15 Personen 8 Euro. Das Familenticket für bis zu 5 Personen kostet 36 Euro.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Brüssel?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Comic-Museum - Centre Belge de la Bande Dessiné

  • Freundesgruppen
  • Comicfans
  • Studentengruppen
  • Schulklassen
  • Familien

Ein Mekka für alle Comic-Fans und jene, die es noch werden wollen! Untrennbar mit Belgien verbunden, bietet das Comic-Musem in Brüssel, ein unvergleichliches Besuchererlebnis. Internationale und belgische Comic-Helden, wie zum Beispiel Tim und Struppi und Lucky Luke halten hier Einzug. Für Gruppen kostet der Eintritt 8 Euro. Sonntags und montags ist das Museum geschlossen. Die Dauerausstellung widmet sich der Erfindung und Entwicklung der Comic-Kunst, aber darüber hinaus werden viele Veranstaltungen und Kreativ-Workshops angeboten. Über die Website des Museums könnt Ihr auch Stadtrundgänge buchen, zum Beispiel “Comic-Wandzeichnungen und Brüssel”. Diese zirka zweieinhalb-stündige Führung wird für Gruppen bis zu 25 Teilnehmern angeboten und kostet 130 Euro, für Schulklassen nur 155 Euro.

mehr anzeigen

Belgien Chocolate Village

  • Schulgruppen
  • Betriebsausflüge
  • Seniorengruppen
  • Clubs

Belgien ist bekannt für seine süße Kunst: Im Brüsseler Stadtteil Koekelberg, in der ehemaligen Schokoladenfabrik, befindet sich ein Tropengewächshaus mit einer Mini-Kakaoplantage und ein auf 900 Quadratmetern untergebrachtes Schokoladenmuseum. Hier wachsen die Pflanzen unter nachempfundenen originalen Bedingungen wie Kakaobäume und Bananenstauden. Im Schokoladen-Atelier können Besucher den Chocolatiers über die Schulter schauen und Kostproben einnehmen. Erfahrt hier mehr über Geschichte und Traditionen der Zubereitung. Zudem werden hier Workshops und „Schokoladenklassen“ veranstaltet. Firmen und Schulklassen können dies auf der Website anfragen Für Gruppen mit über 20 Personen kostet der Eintritt 6 Euro. Ein Besuch ist von 09:00 bis 18:00 Uhr möglich, montags und an Feiertagen ist geschlossen.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!