Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Esbjerg

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Esbjerg

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Esbjerg entdecken

Sie zählt mit zu den größten Städten Dänemarks und hat sich durch ihre besondere Lage eine führende Position in Wirtschaft und Tourismus erarbeitet: Die Kommune Esbjerg mit der dazugehörigen gleichnamigen Stadt sowie den Orten Ribe und Bramming zählt zu den beliebtesten Reisezielen Dänemarks.

Gelegen im Südwesten Jütlands, ist es die Nähe zum Nationalpark Wattenmeer und der mehrfach ausgebaute Hafen, welche zum wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung beigetragen haben. Einst erlangte die Stadt ihren Reichtum durch die Fischerei, heute werden von Esbjerg aus die dänischen Ölfelder und Windkraftanlagen versorgt. An frühere Zeiten erinnert dabei das Fischerei- und Seefahrtsmuseum. Naturliebhaber kommen in Esbjerg ganz auf ihre Kosten, denn neben dem Wattenmeer weist die Region auch eines der schönsten Vogelschutzgebiete auf. Mag der Hafen der Motor der Stadt sein, so ist das Herz jedoch die pittoreske Innenstadt. Kleine Cafés, internationale Restaurants und eine Vielzahl an kleinen Geschäften laden zum Flanieren und Verweilen ein. Shoppingherzen schlagen im größten Einkaufszentrum der dänischen Nordseeküste höher.

Kunst und Architektur, Natur und Kultur machen den Charme der Kommune Esbjerg aus.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Stadtführung Ribe

  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Bildungsreisen

Seit einer Strukturreform im Jahr 2007 gehört Ribe zur Kommune Esbjerg. Sie ist die älteste Stadt Dänemarks, archäologisch lassen sich die Anfänge bis in das 8. Jahrhundert zurückdatieren. Während einer geführten Stadttour wandelt Ihr durch verwinkelte Gassen und taucht ein in längst vergangene Zeiten. Gemeinsam mit einem professionellen Guide erkundet Ihr den historischen Stadtkern und hört dabei aus erster Hand vieles, was sich nicht in einem Reiseführer finden lässt. Informativ und unterhaltsam erfahrt Ihr mehr zu dem Leben während der unterschiedlichen Epochen und so manche Anekdote.

Ein Ziel ist dabei natürlich auch der Dom von Ribe; die älteste Domkirche des Landes. Die ursprüngliche Holzkonstruktion wurde ab dem Jahr 1176 durch einen Steinbau ersetzt. Die fünfschiffige Kirche wirkt zwar auf den ersten Blick recht kühl, doch Ihr könnt dort viele historisch kostbare Artefakte bewundern.

Eine Stadtführung durch Ribe kostet pauschal 120 Euro, die maximale Gruppengröße beträgt 30 Teilnehmer.

Informationen und Buchungsmöglichkeiten findet Ihr auf der Homepage.

mehr anzeigen

Fischerei- und Seefahrtsmuseum

  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Familien

Einst erreichte Esbjerg seinen Reichtum durch die Fischerei; heute setzt die Stadt auf moderne Offshore-Dienstleistungen. Einen Einblick in beides bietet das Museum für Fischerei und Seefahrt. Ein Besuch stellt somit eine willkommene Abwechslung nicht nur an Regentagen dar und bietet Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein.

Im Jahr 1968 eröffnet, wurde das Museum seitdem kontinuierlich erweitert und modernisiert. Heute führen rund 16.800 Ausstellungsstücke zurück in die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts der Fischerei und Seefahrt oder zeigen die zukunftsträchtige Welt des Offshore-Bereiches mit Einblicken in die Welt der Öl- und Gasförderung und dem Leben auf einer Bohrplattform.

Seit 1989 begeistert das Museum zudem mit einer großen Außenfläche, wo Fischerhütten, Holzkutter, eine Werft sowie eine Hafenlandschaft aufgebaut sind. Ein weiteres Highlight ist das Meerwasseraquarium mit einem Fassungsvermögen von 500.000 Litern. Über ein großes Unterwasser-Fenster könnt Ihr die tierischen Bewohner aus der Nähe bestaunen. Nicht verpassen solltet Ihr die zweimal täglich stattfindende Fütterung der Robben.

Ab einer Gruppengröße von 15 Personen genießt Ihr einen Sonderpreis pro Teilnehmer von 90 Kronen. Kinder unter 18 Jahren haben kostenfreien Eintritt.

Erste Impressionen und Kontaktmöglichkeiten könnt Ihr online
finden.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Esbjerg?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Wikinger-Zentrum

  • Junggesellenabschiede
  • Klassenfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Familien

Begebt Euch in der Vergangenheit zurück in die Zeiten der nordischen Götter, Runen und Midgards. Erfahrt das raue Leben, die harte Arbeit und das einfache, aber doch stimmungsvolle Wohnen an prasselnden Kaminfeuern ab dem Jahre 800 bis in das Mittelalter.

Viele Jahrhunderte sind vergangen, seitdem noch Odin um Hilfe gerufen wurde und die Völva des Dorfes aus den Runen heraus in die Zukunft blickte. Doch das Wikinger-Zentrum in Ribe macht die Geschichte wieder lebendig und entführt Euch in längst vergessene Zeiten.

Es ist ein ganzes Dorf, welches an den Grenzen der Stadt neu errichtet wurde. Ihr beginnt Eure Erkundungstour am Marktplatz aus dem 8. Jahrhundert; fahrt mit einem rekonstruierten Wikingerschiff und nach nur wenigen weiteren Metern zu Fuß findet Ihr Euch im Mittelalter wieder. Doch nicht nur die Gebäude überzeugen durch ihre detailverliebte Originalität - vor Ort trefft Ihr auf die Menschen der jeweiligen Epoche; vom Falkner über Schmied und Weber bis hin zum Bronzegießer. Sie alle erzählen Euch von ihrem Leben und lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Besucht Ihr in einer Gruppe ab 20 Personen das Wikinger-Zentrum in Ribe, so genießt Ihr preisliche Sonderkonditionen. Erwachsene zahlen für den Eintritt dann nur 130 Kronen, Kinder bis dreizehn Jahre 55 Kronen. Ihr könnt auch eine Führung buchen. DIese kostet (bei einer Teilnehmerzahl von maximal 25 Personen) 600 Kronen für 50 Minuten beziehungsweise 900 Kronen für eineinhalb Stunden.

Erste Impressionen sowie Buchungsmöglichkeiten findet Ihr online.

mehr anzeigen

Austern-Safari

  • Junggesellenabschiede
  • Klassenfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Betriebsausflüge

Kulinarischer Genuss kombiniert mit einmaligen Naturerlebnissen: Bei einer Kutschfahrt durch das Wattenmeer zu den Austern-Bänken mit direkter Verköstigung kommen nicht nur Gourmets ganz auf ihre Kosten.

Eure Tourguides holen Euch auf dem Festland ab und bringen Euch auf die vorgelagerte Insel Mandø. Von hier aus steigt Ihr in die Pferdekutschen und die Fahrt geht los mitten durch das Naturschauspiel Wattenmeer. Währenddessen erfahrt Ihr viel Informatives und Unterhaltsames zu dem Zusammenspiel zwischen Meer und Mensch. Hört die erschreckenden Geschichten der Sturmfluten, lernt Wissenswertes über die Gezeiten und lasst Euch erzählen von der Bedeutung der Deiche - und ihres Schutzes. Angekommen an den Austern-Bänken, darf geerntet werden - selbstverständlich stilecht geöffnet mit einem Säbel.

Für den größeren Hunger können noch kleine kulinarische Köstlichkeiten aus der Region probiert werden wie ökologisches Brot, Lamm und Rind sowie Gemüse (150 Kronen pro Person). Oder Ihr entscheidet Euch für ein köstliches 3-Gang-Menü für 350 Kronen.

Die Tour an sich kostet bei einer Teilnehmerzahl ab 15 Personen 200 Kronen, der Transport vom Festland schlägt mit 100 Kronen zu Buche.

Impressionen sowie Kontaktmöglichkeiten könnt Ihr online nachlesen.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!