Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Borkum

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Borkum

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Borkum entdecken

Sonne, Strand und Me(e)hr...Ihr seid reif für die Insel und auf der Suche nach Erholung und Meeresrauschen? Dann ist Borkum genau das richtige Reiseziel für Euch!

Sanft schwappen die Wellen an die Küste der größten der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln. Lang ziehen sich die Dünen, das Wort “Entschleunigung” wird hier groß geschrieben. Als einzige der deutschen Ostfriesischen Inseln herrscht auf Borkum Hochseeklima - die Insel ist ganzjährig von Seewasser umgeben. Bei einer erfrischenden Brise einfach mal abschalten und die einzigartige Natur genießen - neben der Idylle sind es aber auch feine wenn auch kleine Highlights, welche Borkum zu einem beliebten Ziel für Gruppenreisen machen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung durch das Wattmeer; selbstverständlich barfuß? Oder ein Spaziergang zum Alten Leuchtturm? Weitere Sehenswürdigkeiten der westlichsten der Ostfriesischen Inseln sind auch die Zäune aus Walkinnladenknochen als Überbleibsel historischen Walfangs sowie die neugotische Kirche Maria Meeresstern.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Gezeitenland Borkum

  • Seniorengruppen
  • Großfamilien
  • Betriebsausflug

Es ist eine Oase der Entspannung: Auf mehr als 8.000 Quadratmetern Fläche bietet das Gezeitenland Borkum eine vielfältige Badelandschaft inklusive Saunabereich. Das Erlebnisbad im Innen- und Außenareal ist mit Meerwasser befüllt; von hier aus genießt Ihr einen atemberaubenden Ausblick auf die Nordsee. Ein Highlight für Klein und Groß: Die 75 Meter lange Rutsche sowie die Indoor-Surfanlage treiben das Adrenalin hoch.

Auf dem Dach des Gebäudes entspannt es sich danach herrlich in der Panorama- und Aroma-Sauna. Das Dampfbad vernebelt vielleicht die Blicke, doch für alle Sinne des Körpers kommt es einem Kurzurlaub gleich. Frisch aufgewärmt, führt Euch der Weg im Anschluss über den Fußreflexzonenpfad in den Saunabereich auf dem Außengelände.

Auspowern können sich Sportfreunde in den Fitnessräumlichkeiten, wo auch verschiedene Kurse angeboten werden. Doch auch die Massagen, Packungen und Kosmetikbehandlungen sind Balsam für Körper und Seele...

Die Wellness- und Badelandschaft bietet vor allem für Familien spezielle Tarife: Der Eintritt für einen Tag kostet für ein Elternteil mit Kind 17 Euro. Beide Eltern mit Kind müssen für das Gezeitenland 27 Euro zahlen. Auf der Website findet Ihr weitere Informationen zu den Angeboten.

mehr anzeigen

Alter Leuchtturm Borkum

  • Seniorengruppen
  • Großfamilien
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

Einst leuchtete er den Schiffen den sicheren Weg in den Hafen und diente als wichtige Navigationshilfe: Der 1576 durch die Stadt Emden errichtete und somit inselweit älteste Leuchtturm. In seiner Funktion zeigte er sich jedoch vielfältig; so diente er auch als Kirchturm der historischen reformierten Kirche. Es war der 14. Februar 1879, als der Alte Leuchtturm sein jähes Ende fand. Ein Feuer - weiter entfacht durch die im Keller gelagerten Ölvorräte - ließ nicht viel übrig von dem einst so wichtigen Bauwerk. Er wurde zwar neu errichtet, doch seiner statt übernahm der Neue Leuchtturm die Navigationsfunktion.

Heute befindet sich neben dem Alten Leuchtturm das Heimatmuseum der Insel Borkum; zu seinen Füßen finden die Verstorbenen auf dem Friedhof ihre letzte Ruhe.

Falls Ihr mit einer Gruppe den Alten Leuchtturm auf der Insel Borkum besichtigen möchtet, zahlt Ihr pro Person 4 Euro. der Preis für Schüler zwischen 6 und 15 Jahren beträgt 1,50 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt in das älteste Bauwerk der Insel. Mehr Informationen erhaltet Ihr auf dieser Website.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Borkum?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Heimatmuseum Dykhus auf Borkum

  • Seniorengruppen
  • Großfamilien
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

Nur wenige Meter vom Alten Leuchtturm entfernt liegt das Heimatmuseum Dykhus (Deichhaus) auf der Insel Borkum. Das Museum befindet sich in einem traditionellen Gulfhaus, am ersten auf der Insel errichteten Deich. Schon beim Eintritt wird man von zwei riesigen Walkinnladen begrüßt - Symbol für die Ausrichtung dieser Themenwelten: Dem klassischen Walfang aus vergangenen Zeiten. Doch auch interessante Informationen zu den Einwohnern und der Geschichte von Borkum finden sich in den Räumlichkeiten wieder; mit faszinierende Exponaten wie zum Beispiel Rettungsboote, Skelette oder Dokumente der Inselgeschichte.

Das Heimatmuseum Dykhus auf Borkum bietet auch Führungen für geschlossene Gruppen, in denen ein professioneller Experte viel Wissenswertes zu erzählen hat. Hierfür müssen Erwachsene 8 Euro pro Person zahlen. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren zahlen 3 Euro. Es gibt außerdem eine Familienkarte: Eltern beziehungsweise Großeltern mit zwei oder mehr Kindern zahlen insgesamt 9 Euro für den Eintritt in das Museum. Hier erhaltet Ihr weitere Informationen und Kontaktdaten.

mehr anzeigen

Neuer Leuchtturm Borkum

  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Freundesgruppen
  • Betriebsausflug

Nachdem der Alte Leuchturm in Feuer und Flammen aufgegangen war, entstand im Jahre 1879 innerhalb von nur fünf Monaten der Neue Leuchtturm. Bis heute dient er im Westen der Insel positioniert der Schifffahrt als Orientierungshilfe vor der Emsmündung und zeigt den in der Außenems fahrenden Schiffe den Zeitpunkt zum Kurswechsel. Die Treppenstufen hinauf mögen zwar mühsam sein, doch auf einer Höhe von 60,3 Metern bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf Borkum und über die Dünenlandschaft, das Wattenmeer und die Nordsee.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 2,50 Euro. Kinder zwischen 4 und 14 Jahre müssen 1,50 Euro für das Ticket bezahlen. Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt. Gruppenführungen ab 20 Personen können vorab gebucht werden. Auf der Website findet Ihr weitere Informationen und Öffnungszeiten des Neuen Leuchtturms auf Borkum.

mehr anzeigen

Nationalpark-Feuerschiff Borkumriff

  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Freundesgruppen
  • Betriebsausflug

Wie vielen Menschen es das Leben rettete, ist in keinem Buch vermerkt: Bis zum Jahr 1988 hatte das Feuerschiff Borkumriff IV und seine Besatzung den Auftrag, Seefahrer vor dem lebensgefährlichem Riff vor der Insel zu warnen. Seitdem ist auch das deutschlandweit dienstälteste Feuerschiff in den Ruhestand getreten. Doch auch heute nimmt es als größte Informationseinrichtung zum Nationalpark und dem Wattenmeer als UNESCO-Weltkulturerbe eine wichtige Rolle ein. So erfahrt Ihr auf dem Feuerschiff viel Wissenswertes zu den Themen Borkum, Wattenmeer sowie Flora und Fauna der Insel.

Es gibt private und öffentliche Führungen auf dem Nationalpark-Feuerschiff Borkumriff. Die öffentliche ist ab fünf Personen möglich, private Gruppen müssen vorab angemeldet werden. Eine 1-stündige Tour durch das Schiff kostet für Erwachsene 5 Euro. Kinder zwischen 6 und 17 Jahre zahlen 2,50 Euro. Auf der Website dieser Sehenswürdigkeit auf Borkum erhaltet Ihr weitere Informationen.

mehr anzeigen

Nordseekletterpark Borkum

  • Großfamilien
  • Clubs
  • Vereine
  • Freundesgruppen
  • Betriebsausflug

Adrenalin pur verspricht der Nordseekletterpark Borkum. Nach einer professionellen Einführung und entsprechender Sicherung geht es für Euch hoch hinauf über Seile, Stufen und Plattformen. Genau das richtige also, um nach Kultur, Geschichte und langen Spaziergängen sportlich aktiv zu werden. Direkt am Strand neben dem Schwimmbad gelegen, habt ihr vom nördlichsten Kletterpark Deutschlands aus einen wunderbaren Ausblick über die Insel Borkum, die Nordsee und den langen Strand.

Für Gruppen ab 10 Personen gibt es spezielle Konditionen: Erwachsene zahlen dann pro Person 19 Euro; Kinder zwischen 6 und 12 Jahren 14 Euro und Jugendliche bis 17 Jahre 16 Euro für den Eintritt. Auch für abenteuerliche Schüler gibt es verschiedenste Gruppenangebote. Schüler ab der 13. Stufe zahlen pro Teilnehmer 17 Euro für den Kletterpark. Weitere Informationen findet Ihr auf der Website des Nordseekletterpark auf Borkum.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!