Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Würzburg

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Würzburg

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Würzburg entdecken

Geschichte, Traditionen, studentischer Flair und alkoholreiche Verführungen: Würzburg weiß seine Besucher mit einem vielfältigen Erscheinungsbild zu begeistern. Die sechstgrößte Stadt Bayerns ist Regierungssitz von Unterfranken und beherbergt den Bischofssitz der Kirchenprovinz Bamberg. Im Jahre 704 erstmals urkundlich erwähnt, erlangte die Stadt Ruhm und Reichtum im Mittelalter, was während der industriellen Revolution ihre Fortsetzung fand.

Das Stadtbild, geprägt durch seine prachtvollen Bauten im Barock- und Rokokostil, wurde nach verheerenden Zerstörungen während des Zweiten Weltkrieges mit viel Liebe zum Detail umfangreich wieder hergestellt. Die Würzburger Residenz gehört mit zu den Weltkulturerben der Unesco.

Heute ist es ein bunter Mix aus historischen Zeitzeichen und studentischem Trubel. Rund 40.000 Studenten zählt die Stadt, welche die älteste Universität Bayerns beherbergt sowie eine Fachhochschule und eine Hochschule für Musik.

Neben Restaurants unterschiedlicher kulinarischer Ausrichtung und vielen Bars und Cafes, zeichnet sich Würzburg jedoch auch durch seine unzähligen Weinstuben und Weinkeller aus: Aufgrund seiner Tallage und hervorragenden klimatischen Bedingungen gehört Würzburg zu einer der führenden Weinanbauregionen.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Kulinarische Stadtführung

  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Bildungsreisen

Auch wenn Euch diese Stadtführung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Würzburg führt, so wandelt Ihr doch abseits bekannter Touristenpfade und erhaltet spannende wie informative Einblicke hinter die Kulissen der Stadt. Mit viel Humor und Hintergrundwissen weiß Euer privater Guide Euch in die Geschichte und Entwicklung Würzburgs einzuführen, dabei immer wieder garniert mit unterhaltsamen Anekdoten. Oder wisst Ihr um den Moskito-Stich einer Löwenfigur oder die Bedeutung des kleinen Fingers einer alten Statue für die Fischer der Stadt?

Während des dreistündigen Rundganges macht Ihr dabei an bis zu sieben Stationen kurz Rast und genießt kulinarische Besonderheiten und Spezialitäten der Stadt - selbstverständlich nicht ohne eine kuriose oder amüsante Hintergrundgeschichte dazu zu erfahren.

Führungen sind bis zu einer Gruppengröße von 16 Personen möglich; maximal zwei Gruppenführungen können parallel durchgeführt werden.

Am Wochenende berechnet sich der Preis mit einer Pauschale von 468 Euro bis zu zwölf Personen, jede weitere zahlt 39 Euro. Montags bis freitags berechnet sich die Grundpauschale mit 264 Euro (bis acht Personen), jede weiterer Teilnehmer zahlt 33 Euro.
Hinzu kommt jeweils eine Servicegebühr in Höhe von 40 Euro für die Gruppe.

Informationen und Buchungsmöglichkeiten findet Ihr online.

mehr anzeigen

Nachtwächter-Führung

  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Bildungsreisen

Wenn die Sonne am Horizont verschwindet, begann einst seine Arbeitszeit: Der Nachtwächter zu Würzburg wachte über die Sicherheit seiner Bewohner und erfuhr in den nächtlichen Stunden so manches Geheimnis der ihm Anvertrauten. Und auch wenn der letzte offizielle Hüter der dunklen Stunden mit der Einführung der Gasleuchten seine letzte Runde im Jahr 1897 machte, so könnt Ihr ihn auch heute noch auf seinen nächtlichen Wegen begleiten.

Er empfängt Euch in historischem Gewand des 19. Jahrhunderts, versehen mit Hellebarde, Dreispitz, Laterne und Horn. Unter dem Kostüm versteckt sich ein echter Kunsthistoriker; auf dem Weg durch die wunderschön beleuchtete Altstadt erwarten Euch auch noch ein ehemaliger Bürgermeister, Laiendarsteller und eine bekannte Büttenrednerin.

Es ist die Mischung aus Information und Unterhaltung, fränkischem Humor und Würzburger Mundart, welche den Charme dieser rund einstündigen Tour ausmacht. Selbstverständlich seht Ihr dabei auch die schönsten Wahrzeichen und berühmtesten Highlights der Stadt.

Führungen mit einer Teilnehmerzahl von bis zu 30 Personen kosten 200 Euro; für bis zu 40 Teilnehmer sind 250 Euro zu zahlen. Erste Impressionen und Buchungsmöglicchkeiten findet Ihr auf der Homepage des nächtlichen Rundgangs.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Würzburg?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Röntgen-Museum

  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Bildungsreisen

Aus der heutigen Medizin nicht mehr wegzudenken, hat so gut wie jeder von uns schon von ihnen profitieren können: Die Röntgenstrahlen. Es war der 8. November im Jahre 1895, als Prof. Dr. Wilhelm Conrad Röntgen seinen Durchbruch fand und die sogenannten X-Strahlen ihren Weg in Medizin und Forschung erlangten - zu einer Uhrzeit, wo er selbst sagt, dass sich “keine dienstbaren Geister” mehr im Hause aufhielten. Das Haus - das ist die größte Universität des Bundeslandes. Röntgen war als Lehrkraft der experimentellen Physik in der Julius-Maximilians-Universität tätig und leitete das physikalische Institut.

Heute ist es nicht nur die Entwicklung der experimentellen Physik aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert, welche hier anschaulich für Besucher dargestellt wird. Es ist insbesondere auch die Person Röntgen in ihrer Facettenvielfalt, welche Ihr bei einem Besuch der Stätte für Euch entdecken könnt. Taucht ein in die Welt der X-Strahlen, vollzieht ihre Entdeckung nach und erfahrt, was neben Forschungstätigkeit und Lehrauftrag noch wichtig war im Leben dieses bedeutenden Mannes.

Eine Führung mit bis zu 30 Teilnehmern kostet pauschal 30 Euro zuzüglich 5 Euro pro Person. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr haben kostenfreien Eintritt. Preise, Informationen und Kontaktmöglichkeiten sind auf der Homepage nachzulesen.

mehr anzeigen

Residenz Würzburg

  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Bildungsreisen

Entstanden ist sie aus der Eitelkeit und dem Geltungsbewusstsein der Würzburger Fürstbischöfe, welche ihre Macht und ihren Reichtum auf die Gestaltung ihres Wohnsitzes projizieren mussten: Die Würzburger Residenz - eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt - ist alleine von ihren Ausmaßen mit 167 Metern Länge und 97 Meter Breite erschlagend. Für die Unesco ist die Residenz eine Synthese des europäischen Barocks und europaweit eine der bedeutendsten Residenzen, so dass es nun mit in der Liste der Weltkulturerbe aufgeführt ist.

Im Gebäude, welches nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurde, sind von den 300 Räumen heute circa 40 für die Öffentlichkeit frei zugänglich. In anderen Bereichen sind Teile der Universität, das Martin von Wagner Museum oder auch die Staatsgalerie von Würzburg beheimatet. Umgeben ist die Residenz von einem prachtvollen Schlossgarten, in dem Ihr wandeln und unbeschwerte Stunden genießen könnt.

Im Eintrittspreis in Höhe von 7,50 Euro pro Person ist die Teilnahme an einer Führung mit enthalten. Bei einer Gruppengröße ab 15 Personen wird jedoch vorab um eine Anmeldung gebeten.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!