Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Turku

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Turku

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Turku entdecken

Bei Turku handelt es sich gleichzeitig um einer der ältesten und um die sechstgrößte Stadt Finnlands. Turku wird vom Fluss Aura geteilt, der ein wunderbares Ausflugsziel darstellt. Nach einer Herrschaft der Schweden und der Russen, war Finnland 1918 endlich unabhängig. Aufgrund dieser Vergangenheit gibt es in Turku ein Sprichwort, welches besagt, dass man nicht zu einem Turkuer werden kann, sondern dazu geboren wird. Da es die Stadt schon so lange gibt, könnt Ihr hier viele historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten entdecken.

Bei einem Spaziergang durch die Innenstadt könnt Ihr dank der wunderbaren Kulisse und dem schönen Kopfsteinpflaster mittelalterliches Flair spüren. Bekannt ist auch die imposante Burg Turku, die das größte erhaltene mittelalterliche Gebäude Finnlands ist. Hier ist heutzutage das Historische Museum der Stadt untergebracht. Das Wahrzeichen Turkus ist der Dom: Die älteste erhaltene Kirche auf dem finnischen Festland. Doch auch Fans von Museen und Ausstellungen kommen in der alten Stadt mit Sicherheit auf ihre Kosten.

Hier gibt es zahlreiche Galerien, das Sibelius-Museum, ein Freilichtmuseum sowie ein interessantes Seefahrtsmuseum. In Turku sind außerdem die süßen Mumins zuhause. Dabei handelt es sich um kleine Fabelwesen, die wie Nilpferde aussehen. Die Muminwelt ist ein Freizeitpark, in welchem Ihr den kleinen Tieren begegnen und viel Spaß und Spannung haben könnt.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Burg Turku

  • Rentnergruppen
  • Familien
  • Klassenfahrten
  • Betriebsreise

Die Burg Turku liegt in der gleichnamigen Stadt und ist das größte noch erhaltene mittelalterliche Gebäude in Finnland. Damals wurde die Festung von den Schweden im Süden des Landes erbaut - Auftraggeber war Bengt Birgersson, der Bruder des damaligen schwedischen Königs von Finnland. War der Komplex früher eher eine Art Kastell, wurde es im Laufe der Zeit zu einer geschlossenen Burg umgebaut. Nach mehreren Bränden und Machtwechseln, wurde die Burg zu Turku ab 1776 als Gefängnis genutzt. Auch um die Burg Turku gibt es viele Mythen und Legenden. Eine besagt, dass in die Burgmauer lebende Menschen eingemauert wurden. Mittlerweile befindet sich in dieser ehemaligen Befestigungsanlage eines der beliebtesten Museen Finnlands - das historische Museum der Stadt Turku. Bei einem Besuch könnt Ihr einiges über den Bau und die Geschichte der Burg erfahren. Außerdem werden hier historische Gegenstände wie Spielzeug oder Schmuck gezeigt.

Ihr wollt in den imposanten Räumlichkeiten spannende Infos zur Burg Turku und der Stadt an sich erhalten? Dann solltet Ihr unbedingt bei dieser Sehenswürdigkeit vorbeischauen. Ein Familienticket für zwei Erwachsene und zwei bis vier Kinder (bis 15 Jahre) kostet insgesamt 27 Euro. In einer Gruppe ab 10 Personen zahlt Ihr für den Eintritt pro Teilnehmer 8,25 Euro; Schüler zahlen 2,50 Euro. Wenn Ihr Interesse an einem einstündigen geführten Rundgang habt, müsst Ihr zusätzlich 3 Euro bezahlen. Weitere Details, alle Preise sowie Öffnungszeiten findet Ihr auf der Website der Burg Turku.

mehr anzeigen

Muminwelt

  • Kindergärten
  • Familien
  • Schulausflug
  • Freunde

1993 wurde an der Westküste Finnlands auf der Insel Kailo der märchenhafte Themenpark Muminwelt eröffnet. Der Großteil der Insel wurde der Muminwelt zur Verfügung gestellt, welche - wie der Name bereits verrät - von den Mumins handelt. Die Mumins sind nilpferdartige Trolle, welche in Finnland zuhause sind. Diese Attraktion zählt zu den beliebtesten in Finnland und wurde 2005 sogar unter die zehn besten Themenparks der Welt gewählt. Das Highlight ist mit Sicherheit das blaue Muminhaus, ein fünfstöckiges Gebäude, in welchem die süßen Mumins leben. Bei einem Besuch in der Muminwelt könnt Ihr außerdem Abenteuer im Hexenlabyrinth und den Höhlen der Hatifnatten erleben. Es besteht mittlerweile sogar die Möglichkeit, in dem Themenpark zu heiraten. Die Mumins stehen übrigens für Familie, Freundlichkeit und Sicherheit - alles Werte, welche auch die Muminwelt vermitteln will.

Der Themenpark in Turku hat spezielle Konditionen für Familien: Vier bis sechs Personen zahlen insgesamt zwischen 108 und 156 Euro. Wenn Ihr die Tickets online bucht, könnt Ihr von einem speziellen Angebot profitieren: Pro Ticket zahlt Ihr dann nur 28 Euro statt 30 Euro für den Eintritt in die Muminwelt. Weitere Infos zu den Öffnungszeiten, Attraktionen sowie allen Preisen findet Ihr auf der Website.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Turku?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Sibelius-Museum

  • Studentenreise
  • Seniorengruppe
  • Schulklassen
  • Clubs

Das Sibelius-Museum in Turku ist nicht nur für Musikliebhaber bestens für einen Besuch geeignet! Das Gebäude befindet sich im Zentrum von Turku und ist das einzige Museum Finnlands, das Musik thematisiert. Knapp 2.000 Musikinstrumente aus jeder Zeit sowie historische Dokumente wie Noten, Aufnahmen oder Fotos könnt Ihr hier erkunden. Im Sibelius-Museum befindet sich außerdem ein kleiner Konzertsaal, ein Auditorium und sogar Räumlichkeiten für das Musikwissenschaftliche Institut der Universität. Doch auch die Architektur an sich ist faszinierend. Es wurde von Woldemar Baeckman entworfen und besticht durch große Betonflächen, Glas, die trichterförmigen Pfeiler sowie einen wunderschönen Atriumgarten in der Mitte des Gebäudes.

Ihr habt Interesse an einer Ausstellung über den Musiker Sibelius oder an historischen Instrumenten? Vielleicht wollt Ihr auch einem unvergesslichen Konzert lauschen? Ab einer Größe von mindestens 10 Personen zahlt Ihr 3 Euro pro Teilnehmer. Wenn Ihr weitere Details zum Sibelius-Museum benötigt, könnt Ihr diese auf der Website vorfinden.

mehr anzeigen

Apothekenmuseum und Qwensel-Haus

  • Vereine
  • Familien
  • Klassenfahrt
  • Betriebsausflug

Beim Westufer der Stadt Turku liegt auch das Apothekenmuseum beziehungsweise das Qwensel-Haus. Das Museum zeigt Euch die Geschichte von Medizin, Gesundheit wie auch Krankheit. Im Qwensel-Haut könnt Ihr hautnah erleben, wie das Leben im 18. Jahrhundert in Turku gewesen sein muss. Doch nicht nur die Ausstellung in diesem Gebäude ist einen Besuch wert: Das Qwensel-Haus ist das älteste erhaltene Holzhaus der Stadt und ist nach seinem ersten Besitzer benannt. Es wurde ungefähr im Jahre 1700 im bürgerlichen Stil erbaut. Seit dem 19. Jahrhundert befindet sich hier das Apothekenmuseum der Stadt. Ein Materialienraum, Labore, Büros oder ein Kräuterraum: Hier könnt Ihr die älteste Apotheke Finnlands vorfinden. Neben der Dauerausstellung, finden hier auch verschiedenste Wechselausstellungen Jahr für Jahr einen Platz.

Das Qwensel-Haus ist das ideale Reiseziel für Euren Aufenthalt in Turku. Familien bestehend zwei Erwachsenen und zwei Kindern zahlen für das Tickets insgesamt 15 Euro. In der Gruppe ab 10 Personen zahlt Ihr 2 Euro pro Teilnehmer für den Eintritt in das Apothekenmuseum. Falls Ihr weitere Informationen benötigt, findet Ihr diese auf der Website dieser Attraktion.

mehr anzeigen

Freilichtmuseum Luostarinmäki

  • Clubs
  • Freundesgruppen
  • Firmenfahrt
  • Schulexkursion
  • Studentengruppen

In Turku befindet sich eines der schönsten Freilichtmuseen Europas. Dabei handelt es sich um das einzige Gebiet in Turku, welches im Jahre 1827 von einem großen Brand verschont blieb. Hier könnt Ihr 200 Jahre zurück in die Vergangenheit reisen und viel Wissenswertes über Turkus Handwerksgeschichte erfahren. Ihr könnt erleben, wie die Bewohner dieses Gebiets gelebt und in Handwerksbetrieben gearbeitet haben. Während der Sommermonate arbeiten übrigens heutzutage Handwerker in den Werkstätten des Freilichtmuseums. In über 30 Häusern seht Ihr verschiedenste Ausstellungsstücke, Dokumente und Materialien. In Luostarinmäki befindet sich außerdem ein Postamt, in welcher Ihr die Möglichkeit habt, Briefe mit einem speziellen Stempel zu versenden. Im Shop könnt Ihr traditionelle Süßigkeiten und Handwerk ergattern.

Ihr habt Interesse an einer speziellen Führung? Möchtet alles über die Gesellen, die Frauen von Luostarinmäki sowie deren Essgewohnheiten erfahren? Hier findet Ihr die verschiedenen Rundgänge. Studentengruppen zahlen für den Eintritt in das Museum 2,50 Euro. Es gibt auch Tickets für Familien: Zwei Erwachsene und zwei Kinder müssen dann 18 Euro entlohnen. Alle Informationen diesbezüglich findet Ihr auf der Website des Freilichtmuseums Luostarinmäki.

mehr anzeigen

Aboa Vetus & Ars Nova

  • Großfamilien
  • Seniorenvereine
  • Studenten
  • Freundesgruppen

Zwei Museen vereint in einem faszinierenden Gebäude, dem Rettig-Palast. Das Aboa Vetus zeigt den Besuchern die Geschichte von Turku, der ältesten Stadt Finnlands. Ein unglaubliches Museum, welches Euch inmitten der historischen Ruinen ins Mittelalter zurückversetzt. Ars Nova ist eines von drei Kunstmuseen Turkus. Ursprünglich war nur das Museum für zeitgenössische Kunst geplant. Während der Bauarbeiten wurden allerdings viele Objekte aus dem Mittelalter entdeckt, so dass detaillierte Ausgrabungen erfolgten. Am Gelände von Aboa Vetus seht Ihr unter anderem einige Ruinen von Häusern, welche dabei freigelegt wurden. Die Ars Nova bringt Euch die zeitgenössische Kunst näher, mit Fokus auf Finnland.

In einer Gruppe ab 20 Personen zahlt Ihr 6 Euro für den Eintritt in den Museumskomplex. Das Familienticket für die Aboa Vetus & Ars Nova (zwei Erwachsene und Kinder unter 15 Jahren) kostet insgesamt 24 Euro. Gruppen können zudem einen geführten Rundgang mit einem professionellen Guide buchen. Die Tour beider Museum dauert 90 Minuten und kostet pro Stunde pauschal 75 Euro das bedeutet also 90 Minuten Tour = 112,50 Euro?), zusätzlich des Tickets für den Eintritt. Auf der Website der Museen könnt Ihr schon vorab die Karten dafür kaufen.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Turku?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Seefahrtsmuseum Forum Marinum

  • Vereine
  • Betriebsreise
  • Klassenfahrt
  • Clubs

Ihr habt Interesse an den verschiedensten Facetten der Seefahrt? Wollt Ihr eine beeindruckende Museumsschiff-Flotte erkunden? Dann solltet Ihr dem Seefahrtsmuseum Forum Marinum auf alle Fälle einen Besuch abstatten. Darin befinden sich zwei Museen: Das Turku-Seefahrtsmuseum sowie das Abo Akademi-Museum für Seefahrtsgeschichte. Das Forum Marinum befindet sich am Fluss Aurajoki in den zwei Gebäuden Kruununmakasiini und Linnanpuomi. Kruununmakasiini zeigt die Dauerausstellung Work at Sea, Linnanpuomi bietet Euch Einblicke in den Schiffbau, eine Bootssammlung sowie Wechselausstellungen.

Ihr habt Interesse an einer Führung durch das Forum Marinum? Das Museum bietet verschiedenste Rundgänge an. Die beliebteste Führung kostet bei maximal 30 Personen 70 Euro plus den Preisen für den Eintritt (15 Euro pro Teilnehmer). Eure Reisegruppe kann sich allerdings auch für eine maßgeschneiderte Tour entscheiden, welche 150 Euro aufwärts kostet. Alle Führungen sowie Preise findet Ihr auf der Website des Forum Marinum.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!