Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Belfast

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Belfast

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Belfast entdecken

Freundliche Bewohner, urige Pubs mit leckerem Bier, architektonische Meisterwerke sowie viele weitere kulturelle Highlights: All das ist Belfast. Dabei handelt es sich nicht nur um die Hauptstadt von Nordirland, sondern auch um die zweitgrößte Stadt der Insel Irland. Städtetrip, Entspannung und traditionelle Kulinarik - Belfast bietet die perfekte Kombination für Eure nächste Reise. In der Innenstadt werdet Ihr aus dem Staunen nicht mehr herauskommen: Die alte City Hall sowie die eindrucksvolle Linen Hall Library laden zu der ein oder anderen Besichtigungstour ein.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Queen’s University, zu welcher ein viel besuchter Botanischer Garten gehört. Doch auch an Kultur hat die irische Stadt Belfast einiges zu bieten. Ihr solltet unbedingt dem 1890 gegründeten Ulster Museum, dem interaktiven Museum im Odyssey Center sowie dem Titanic-Museum einen Besuch abstatten. Bei Hunger können wir Euch nur die irischen Köstlichkeiten und Gerichte empfehlen. In den diversen Märkten, Feinkostläden und Restaurants könnt Ihr euch durchprobieren. Ein weiteres Muss ist das Crumlin Road Gaol, ein ehemaliges Gefängnis, in welchem Ihr an den verschiedensten Touren teilnehmen könnt.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Titanic Museum

  • Klassenfahrten
  • Betriebsreise
  • Familien
  • Freunde

Das Titanic Museum wurde 2012 eröffnet und befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Werft Harland & Wolff im Titanic Quarter in Belfast. Hier befinden sich außerdem noch eine lange Uferpromenade, ein Filmstudio, Wohnungen und sogar Bildungseinrichtungen. Bei Belfast handelt es sich garantiert um die Titanic-Stadt schlechthin: Immerhin wurde hier das Schiff erbaut. Doch nicht nur die Ausstellung im Museum, auch die Architektur des Gebäudes ist einen Besuch wert. Die Form soll an die Bugs von Schiffen erinnern. Von Einheimischen trägt er allerdings schon den Spitznamen “The Iceberg”, da die Fassade auch an einen eben solchen erinnern kann. Die 12.000 Quadratmeter große Fläche teilt sich auf sechs Stockwerke auf. Hier befinden sich neun interaktive Galerien, die unter anderem folgende Themenschwerpunkte haben: Belfast zu Beginn des 20. Jahrhunderts, die Ausstattung der Titanic, Passagiere und Besatzung der Titanic und die Jungfernfahrt sowie die Folgen und Mythen davon. Weitere Highlights sind das Unterwasser-Kino und die Achterbahnfahrt auf einem Portalkran.

Der Besuch des Titanic Museums ist also ein Muss bei Eurem nächsten Trip nach Belfast! Ihr könnt dabei auch von speziellen Konditionen für Gruppen profitieren. Die circa zweistündige Tour kann ab mindestens 15 Personen gebucht werden und kostet pro Teilnehmer 18,50 Euro. Senioren beziehungsweise Studenten zahlen 16,60 Euro, Kinder 9 Euro. Weitere Informationen zur Führung, den Preisen sowie den Öffnungszeiten befinden sich auf der Website des Titanic Museums.

mehr anzeigen

Mount Stewart

  • Seniorengruppe
  • Vereine
  • Familien
  • Schulausflug

Beim Mount Stewart handelt es sich um ein wunderschönes Herrenhaus mit idyllischem Garten im nordirischen County Down. Hier könnt Ihr ruhig entspannen, das historische Gebäude sowie den achteckigen Tempel betrachten. Mount Stewart wurde im 18. Jahrhundert erbaut und war lange Zeit der irische Sitz der Familie Vane-Tempest-Stewart. Auf über 40 Hektar Fläche befinden sich unter anderem ein großer See sowie viele Denkmäler. Der Garten wird in 17 unterschiedliche Bereiche unterteilt, welche verschiedenste Stile und Künste abdecken. Neben dem See befindet sich übrigens die Begräbnisstätte der Familie: Hier ist der 7. Marquess und seine Gattin, Lady Londonderry und Lady Mairi Bury begraben. Das Haus wurde bis heute oftmals ausgebaut und um eine Kunstsammlung, erstaunliche Möblierung und andere Kostbarkeiten ergänzt. Hier könnt Ihr mehr als 2.5000 Ausstellungsstücke, Kunstwerke und andere Exponate der Familie Vane-Tempest-Stewart entdecken.

Das Anwesen Mount Stewart in der Nähe von Belfast ist auch für Gruppenreisen bestens geeignet. Bei einem Rundgang mit einem professionellen Guide könnt Ihr mehr zur Geschichte und Architektur des Gebäudes erfahren. Mit mindestens 15 Personen zahlt Ihr pro Teilnehmer nur 7,80 Euro. Falls Ihr zusätzlich einen geführten Spaziergang durch den riesigen Garten möchtet, kostet dies extra 5,80 Euro. Alle Informationen, Öffnungszeiten und Preise findet Ihr auf der Website von Mount Stewart.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Belfast?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Belfast Zoo

  • Klassenexkursion
  • Studentengruppe
  • Freundesgruppen
  • Großfamilien

Ihr sucht Abwechslung nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag? Ihr wollt ein paar Stunden im Grünen genießen und spannende Tiere beobachten? Dann solltet Ihr unbedingt den Zoo in Belfast besuchen. Der Zoo liegt auf dem Nordost-Hang des Cavehill, einer sehr ruhigen Gegend. Beim Zoo Belfast, welcher 1934 eröffnet wurde, handelt es sich um eine der am best besuchtesten Attraktionen in Belfast. Auf über 22 Hektar Fläche wohnen 140 unterschiedliche Tierarten. Der Großteil dieser ist bedroht - der Zoo allerdings engagiert sich seit Jahren für deren Artenschutz. Beliebt sind vor allem die Giraffen, die süßen kalifornischen Seelöwen, Pinguine, die Sumatra-Tiger sowie die beeindruckenden asiatischen Elefanten. Auf dem Gelände des Zoo Belfast befindet sich außerdem die Floral Hall, eine Location, in welcher selbst Pink Floyd schon gespielt haben.

Goodfellow-Baumkängurus, Lemuren oder indische Fischotter: Über 1.200 Tiere könnt Ihr im Zoo Belfast bestaunen. Ab 15 teilnehmenden Personen könnt Ihr von speziellen Angeboten profitieren. Erwachsene zahlen dann nur 13,74 Euro. Schüler, Studenten und Senioren zahlen in der Gruppe nur 6,87 Euro für das Eintrittsticket. Mehr Details sind auf der Website des Zoos Belfast ersichtlich.

mehr anzeigen

Belfast Taxi Tour

  • Freunde
  • Seniorenverein
  • Familien
  • Clubs

Sobald Ihr in Belfast zu Besuch seid, werdet Ihr garantiert die berühmten schwarzen Taxis erblicken. Einheimische Fahrer zeigen Euch dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und bieten Euch viele interessante Einblicke und Geheimnisse. Solch eine Taxifahrt ist die beste Möglichkeit, sich einen ersten Überblick über das schöne Belfast zu verschaffen. Die Tour startet an der Ecke der Falls und Shankill Road. Hier fand damals der Konflikt zwischen der protestantischen und der römisch-katholischen Bevölkerung statt. Danach geht es weiter an der Friedenslinie, wo Ihr verschiedenste Kunstwerke und Wandbilder zu sehen bekommt. Der professionelle Guide erzählt Euch Wissenswertes zu den Konflikten in Belfast und den Bemühungen, Frieden zu schaffen. Er beantwortet Euch auch gerne alle erdenklichen Fragen und zeigt Euch auch die besten Kneipen und Restaurants der Stadt.

Ihr wollt eine beeindruckende Zeitreise durch Belfast? Ein netter Fahrer zeigt Euch die schönsten Plätze der Stadt und erzählt Euch von dem Nordirland-Konflikt. Diese Rundfahrt mit dem bekannten Schwarzen Taxi könnt Ihr mit bis zu 3 Personen unternehmen. Die Gruppe zahlt insgesamt 57,64 Euro für dieses unvergessliche Erlebnis. Buchen könnt Ihr das Highlight auf dieser Website.

mehr anzeigen

Giant’s Causeway

  • Klassenfahrt
  • Studenten
  • Firmenausflug
  • Seniorenverein

In der Nähe von Belfast befindet sich der Giant’s Causeway, welches seit 1986 auch eine UNESCO-Welterbestätte ist. Das irische Naturdenkmal ist vor über 60 Millionen Jahren durch eine vulkanische Eruption der Erdkruste entstanden. Das Highlight besteht aus rund 40.000 ziemlich gleich geformten Basaltsäulen. Die meisten davon sind sechseckig, einige weisen allerdings auch vier, fünf, sieben oder sogar acht Seiten auf. Es gibt die verschiedensten Legenden um den Giant’s Causeway. Eine besagt, dass der Damm vom Riesen Fionn mac Cumhaill erbaut wurde. Dieser wollte zu seiner Geliebten gelangen, die auf der schottischen Insel Staffa lebte. Eine andere Sage handelt von einem Streit zwischen dem Riesen und einem schottischen Riesen namens Benandonner.

Ob die Geschichten jetzt der Wahrheit entsprechen oder nicht, sei jetzt einmal so dahin gestellt. Mit Sicherheit könnt Ihr hier allerdings ein unvergessliches Naturspektakel vorfinden. Im Besucherzentrum am Giant’s Causeway befinden sich mehrere Ausstellungsräume, ein Café sowie ein Dach, welches einen wunderbaren Panoramablick ermöglicht. In einer Gruppe von mindestens 15 bis maximal 50 Personen könnt Ihr von besonderen Konditionen profitieren: Erwachsene zahlen dann nur 9,16 Euro. Der Eintritt für Kinder beträgt 4,58 Euro. Weitere Details zu den Gruppenbesuchen findet Ihr auf der Website des Giant’s Causeway.

mehr anzeigen

Crumlin Road Gaol

  • Schulexkursion
  • Betriebsausflug
  • Vereine
  • Freunde

Männer, Frauen und Kinder: Sie alle fanden vor vielen Jahren Platz im Crumlin Road Gaol, ein ehemaliges Gefängnis an der Crumlin Road in Belfast. Das Gebäude, welches heute unter Denkmalschutz steht, galt im 19. Jahrhundert als eines der fortschrittlichsten und modernsten Gefängnisse. Dennoch fanden hier eine große Anzahl an Ausbrüchen, Protesten - ja sogar Bombenangriffe statt. Geschlossen wurde die Strafanstalt im Jahre 1996, danach stand es für viele Jahre leer. Nach einer längeren Restaurierung wurde es 2012 als Touristenattraktion und Konferenzzentrum wiedereröffnet. Doch nicht nur die Attraktionen darin, auch das Gebäude an sich ist einen Ausflug wert. Das Crumlin Road Gaol besteht aus schwarzem Basalt und rotem Sandstein.

Eine geführte Tour zeigt Euch das 150 Jahre alte Gefängnis! Ihr seid auf den Spuren von über 25.000 Gefangenen, erhaltet Einblicke in die Vergangenheit und das tägliche Leben der Beamten sowie der Insassen. Gruppenbuchungen können ab mindestens 15 Personen getätigt werden und kosten pro Teilnehmer 7,44 Euro. Vorab könnt Ihr die Eintrittstickets für das Crumlin Road Gaol online hier buchen.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!