Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Graz

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Graz

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Graz entdecken

Graz, die ehemalige Kulturhauptstadt Europas, überzeugt Touristen sowie Bewohner gleichermaßen mit viel Kunst, idyllischer Natur und einer charmanten Altstadt. Direkt an den Ufern der Mur liegt die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Steiermark. Graz ist zudem eine wichtige Universitätsstadt, welche des Weiteren auch bei Geschäftsreisenden von großer Bedeutung ist. 1999 wurde die Grazer Altstadt sogar zum UNESCO-Weltkulturerben gekürt. Eines der Highlights ist mit Sicherheit der Grazer Dom aus dem 15. Jahrhundert, welcher damals Hofkirche der römisch-deutschen Kaiser war. Relativ zentral liegt außerdem der Schloßberg samt Uhr- beziehungsweise Glockenturm. Mittlerweile ist in einem Teil der im Schloßberg enthaltenen Stollen auch ein Veranstaltungsort (“Dom im Berg”) und eine Märchenbahn (“Die Grazer Märchenbahn”) zu finden. Natürlich ist auch die Mur ein beliebtes Ziel unter den Touristengruppen. Allen voran die Murinsel, welche eigentlich eine Pontonbrücke aus Stahl ist, worin sich ein beliebtes Kaffeehaus befindet. Bei einem Besuch in Graz solltet Ihr auch unbedingt im Grazer Kunsthaus vorbeischauen - dieses verblüfft mit einer sehr außergewöhnlichen Architektur.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Grazer Schloßberg

  • Klassenfahrten
  • Vereine
  • Unternehmen
  • Clubs

Eines der bekanntesten Highlights der Landeshauptstadt Graz ist mit Sicherheit der Schloßberg. Mit 123 Metern Höhe überragt er bei weitem die charmante Hauptstadt - somit ist er von quasi überall in der Innenstadt ersichtlich. Der Berg aus Dolomitgestein liegt direkt an der Mur und bildet das Zentrum von Graz. Auf dem Schloßberg befinden sich der berühmte Uhrturm, der Glockenturm namens Liesl, die Schloßberg-Kasematten, der Türkenbrunnen, Reste der Burg, Kaffeehäuser und verschiedenste Kunstobjekte. Vor vielen Jahren wurde auf dem Berg eine Burg errichtet, welche sogar im Guinness Buch der Rekorde als “stärkste Festung aller Zeiten” eingetragen wurde. Selbst Napoleon konnte die Burg zu seiner Zeit nicht erobern. Mittlerweile haben Besucher die Möglichkeit, das UNESCO-Kulturerbe zu besichtigen: Entweder mittels Schloßbergbahn, Schloßberglift oder über 260 Stufen.

Ihr könnt mit Eurer Reisegruppe in den Genuss einer spannenden Führung eines professionellen Experten kommen. Hier erfahrt Ihr viel Wissenswertes über die Geschichte, Entstehung und Leben und Wirken von Napoleon. Anschließend gibt es einen leckeren Umtrunk am Schloßberg inklusive eines atemberaubendes Blicks über Graz. Mit 10 bis 15 Teilnehmern kostet die Führung 22,50 Euro pro Person. Im Preis enthalten sind eine 1-stündige Führung mit einem Guide, der Eintritt in den Uhrturm, ein Getränk sowie die Fahrt auf beziehungsweise ab dem Schloßberg. Weitere Information zur Führung und der Buchung gibt es auf dieser Website.

mehr anzeigen

Kunsthaus Graz

  • Seniorenfahrten
  • Vereine
  • Freundesgruppen
  • Schulausflug

2003 war Graz Kulturhauptstadt - in diesem Rahmen ist auch das Kunsthaus Graz entstanden. Das außergewöhnliche Museum ist Teil des Universalmuseums Joanneum. Das Gebäude wurde von Peter Cook und Colin Fournier entworfen und hebt sich von den anderen Bauten der Grazer Innenstadt stark ab. Das Kunsthaus Graz wird “Friendly Alien” genannt und verfügt über 15 sogenannten “Lichteinlass-Rüssel”. Besucher finden hier jede Menge moderne, zeitgenössische und internationale Ausstellungsstücke; beginnend aus den 60er Jahren bis ins Heute. Im Kunsthaus Graz ist allerdings keine Dauerausstellung und keine Forschungseinrichtung untergebracht.

Das Museum, welches direkt an der Mur liegt, bietet übrigens spezielle Konditionen für Gruppenreisende an. Ab 7 Personen zahlt Ihr dann nur 8 Euro für das Ticket. Eine Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder unter 14 Jahre) kostet 19 Euro. Gruppen haben außerdem die Möglichkeit, eine Führung zu buchen: Für 7 bis 25 Personen kostet diese pauschal 50 Euro. Der Preis für eine 1-stündige Führung inklusive Bildungsprogramm für Klassen beträgt 3,50 Euro pro Schüler. Weitere Informationen zu den derzeitigen Ausstellungen und Führung findet Ihr auf der Website des Kunsthauses Graz.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Graz?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Landeszeughaus Graz

  • Großfamilien
  • Klassenfahrten
  • Familien
  • Seniorenvereine

Im Landeszeughaus in der Grazer Innenstadt könnt Ihr in eine längst vergangene Zeit eintauchen. Hier findet Ihr die Rüstungen und Waffen tapferer Ritter aus dem Mittelalter. Über 35.000 unterschiedlichste Exponate können hier von Euch bestaunt werden. Das Landeszeughaus wurde von 1642 bis 1647 errichtet und war früher das zentrale Waffendepot der Steiermark. Mittlerweile zählt sie als größte Rüstkammer der Welt, die noch weitestgehend im Originalzustand erhalten geblieben ist. 1892 wurde das Landeszeughaus Graz in das Universalmuseum Joanneum eingebunden.

Besucher können hier auf über 5 Stockwerken alle möglichen Schutzwaffen, Harnische, Blankwaffen, Gewehre oder Pistolen auffinden. Die Highlights darunter sind mit Sicherheit der Küriss von Erzherzog Karl II. von Innenösterreich und der Rossharnisch von Konrad Seusenhofer. In der Gruppe ab 7 Personen zahlt Ihr pro Teilnehmer 8 Euro. Das Landeszeughaus in Graz bietet außerdem auch verschiedene Führungen und Workshops an. Die Führungspauschale für eine vorangemeldete Gruppe (7 bis maximal 25 Personen) beträgt 50 Euro. Für Klassen gibt es spezielle Führungen inklusive Bildungsprogramm. Schüler zahlen für eine 1-stündige Führung 3,50 Euro. Weitere Infos gibt es auf dieser Website.

mehr anzeigen

Schloss Eggenberg

  • Betriebsausflug
  • Klassenfahrten
  • Vereine
  • Großfamilien

Beim imposanten Schloss Eggenberg handelt es sich um das größte barocke Schloss der Steiermark. Im Westen von Graz gelegen, befindet es sich am Fuß des Bergs Plabutsch. Hier kann die Geschichte des Adelsgeschlechts Eggenberg hautnah erlebt werden: Vom Werdegang und Wandel des mächtigen Adelshaus bis in die heutige Zeit. Außerdem könnt Ihr bei einem Besuch auch die historische Gartenanlage und die wunderbaren Prunkräume besichtigen. Doch auch verschiedene Sammlungen wie das Archäologiemuseum, die numismatische Sammlung sowie die Alte Galerie sind hier zu entdecken. Der 17,9 Hektar große Schlosspark gehört zu den wichtigsten gartenarchitektonischen Denkmälern Österreichs und steht somit auch unter Denkmalschutz.

Bei einem Besuch könnt Ihr 24 unglaubliche Prunkräume, 4 Ecktürme und 365 Fenster betrachten. Schloss Eggenberg stellt übrigens einen exakt berechneten Kosmos dar: Der Gebäudekomplex wurde dreistöckig über einem rechteckigen Grundriss errichtet. Die vier Ecken des Schlosses sind turmartig und jeweils in eine der vier Himmelsrichtungen ausgerichtet. Am beeindruckendsten ist mit Sicherheit der Planetensaal, welcher im Mittelpunkt steht. An der Decke beziehungsweise am Gewölbe befinden sich Bilder, welche die sieben klassischen Planeten darstellen. Ab 7 bis maximal 25 Personen zahlt Ihr eine Pauschale von 50 Euro zuzüglich des Eintritts von 8,50 Euro pro Teilnehmer. Familien, bestehend aus zwei Erwachsenen und zwei Kindern unter 14 Jahren, zahlen insgesamt 26 Euro. Der Eintritt für Schüler im Klassenverband beträgt 3,50 Euro. Auf der Website des Schloss Eggenbergs erhaltet Ihr weitere Infos zu den Führungen und den Preisen.

mehr anzeigen

Mausoleum Kaiser Ferdinand II

  • Seniorenvereine
  • Freundesgruppen
  • Schülergruppen
  • Großfamilien

Direkt neben dem Grazer Dom befindet sich das bekannte Mausoleum Kaiser Ferdinands II. Dabei handelt es sich um einen Bau aus dem 17. Jahrhundert, der aus zwei unterschiedlichen Gebäuden verbunden wird. Ferdinand II. selbst hat entschieden, dass er seine Begräbnisstätte neben dem Grazer Dom errichtet haben möchte. Das Mausoleum wurde von 1614 bis 1714 erbaut und besteht aus der Katharinenkirche sowie der Grabkapelle von Kaiser Ferdinand II. und dessen Familie. Erstaunlich ist, dass die ovale Kuppel über der Gruftkapelle die erste außerhalb Italiens war. Die Grabkapelle verfügt über Fresken, welche die vielen Tugenden und katholischen Taten Kaiser Ferdinands II. darstellen. Hier findet Ihr auch typologische Gegenüberstellungen aus dem Alten und Neuem Testament von Matthias Echter.

Das Mausoleum Kaiser Ferdinand II. bietet auch für Gruppenreisende spezielle Konditionen: Ab 10 Personen zahlt Ihr 4 Euro pro Teilnehmer. Bei Familien mit drei Kindern (bis 18 Jahre) ist ein Kind gratis. Der Eintritt für Klassen beträgt 1 Euro pro Schüler. Weitere Informationen zum Mausoleum findet Ihr auf der Website der Sehenswürdigkeit.

mehr anzeigen

Arnold Schwarzenegger Museum

  • Freundesgruppen
  • Betriebsausflüge
  • Clubs
  • Vereine

Bei Arnold Schwarzenegger handelt es sich wahrscheinlich um einen der bekanntesten Steirer. Zu Ehren Schwarzeneggers befindet sich in Thal, in der Nähe von Graz, das weltweit einzige Arnold Schwarzenegger Museum. Auf über 200 Quadratmetern Fläche könnt Ihr in seinem Kindheitshaus alle möglichen Infos zu seiner Person erfahren. Hier gibt es eine große Anzahl an Fotos, persönliche Ausstellungsstücke und andere Exponate aus der Privatsammlung der “Steirischen Eiche”. Hier könnt Ihr so einiges zur gesamten Laufbahn Schwarzeneggers erfahren: Ob Bodybuilder, Schauspieler oder Gouverneur von Kalifornien.

Ihr möchtet das alte Stahlrohrbett, die originalen Trainingsgeräte aus der Bodybuilderzeit und persönliche Gebrauchsgegenstände entdecken? Das Arnold Schwarzenegger Museum bietet spezielle Konditionen für Gruppen ab 10 Personen: In diesem Fall zahlt Ihr 6,90 Euro pro Teilnehmer. Der Eintritt für Schulklassen beträgt 3,90 Euro. Es besteht außerdem die Möglichkeit, eine Führung zu buchen. Diese kostet pauschal 10 Euro. Weitere Informationen findet Ihr auf der Website des Museums.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!