Gruppenunterkünfte in Wien

Auf der Suche nach Gruppenhotels in Wien?

Mit wenigen Infos wie Personenanzahl, Reisedatum und Budget, finden wir für Euch die besten Angebote. Einfach Reisewünsche eingeben und schon nach 24 Stunden individuelle Angebote erhalten. 100% kostenlos und unverbindlich!

Wien ist die Hauptstadt Österreichs und dank seiner kulturellen und architektonischen Vielfalt perfekt für jeden einzelnen Teilnehmer von Gruppenreisen geeignet. In kaum einer Stadt reihen sich so viele bekannte historische Gebäude aneinander wie im charmanten Wien. Die Altstadt überzeugt mit kleinen Gässchen, dem Stephansdom oder der Wiener Staatsoper. Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Schönbrunn oder die Kaiserliche Schatzkammer versetzen einen zurück in die pompöse vergangene Zeit. Doch Wien hat auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm zu bieten: Der Wiener Prater mit dem Riesenrad, traditionelle Kaffeehäuser und idyllische Grünflächen laden zum Verweilen ein. Hier trifft romantische Historie auf moderne Clubszene und besten Lebenswert: Wien ist auf alle Fälle einen Besuch wert!

Wie funktioniert tripmakery?

1.
Schritt: Gruppen-Anfrage erstellen

Mit einfachen Fragen erfassen wir zunächst, wie Sie Ihre Gruppenreise gestalten möchten.

Dabei geht es um Themen wie: Destination, Nächte, Reisedatum, Gruppengröße, Zimmer und Budget.

Kosten: kostenlos
Zeitaufwand: 3min
Anzahl der Fragen: max. 10

2.
Schritt: Hotels erstellen Angebote

Wir vergleichen Ihre Anfrage mit über 65.000 Hotels und Unterkünften.

Haben diese Hotels genügend freie Zimmer, erstellen sie ein exklusives Angebot für Ihre Reisegruppe.

Erste Angebote: innerhalb von 24h
Gruppen-Rabatte: bis zu 30%
Gratis-Zimmer: möglich ab 20 Personen

3.
Schritt: Vergleichen und Buchen

Auf dem tripmakery-Dashboard finden Sie dann alle Angebote angenehm zusammenfasst und vergleichbar.

Falls Sie Fragen haben, können Sie über unseren Chat direkt mit den Gruppenhotels kommunizieren.

Bezahlung: direkt an die Gruppenunterkunft
Support: kostenlos von tripmakery
Storno: je nach Angebot

Top Aktivitäten in Wien

Schloss Schönbrunn

  • Seniorengruppen
  • Großfamilien
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

Beim Schloss Schönbrunn handelt es sich um die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger. Im 17. Jahrhundert eigentlich als Jagdschloss errichtet, wurden unter der Kaiserin Maria Theresia im 18. Jahrhundert schon schnell zahlreiche Bautätigkeiten durchgeführt, woraus das imposante Schloss inklusive riesigem Schlosspark entstand. Neben dem wunderschönen Schlosspark mit bunten Blumen, Brunnen, Statuen und Denkmälern, gehören auch noch die Gloriette, die Kaiserliche Wagenburg, der Orangeriegarten, der Irrgarten, der Kronprinzgarten, das Palmenhaus und der beliebte Tiergarten zum Komplex Schönbrunn. Das gesamte Ensemble zählt seit 1996 zu den UNESCO-Weltkulturerben.

Das Schlossgebäude verfügt über 1.411 Zimmer, in denen nur wenige als Museum umfunktioniert wurden. Teile des Schlosses werden übrigens sogar als Wohnungen vermietet. Bei einer Tour mit Ihrer Gruppe können Sie die Große Galerie (ein prächtiger Rokoko-Festsaal), das Nussholzzimmer mit viel künstlerischen Verzierungen, das Marie Antoinette-Zimmer oder Berglzimmer besichtigen.

Wenn Sie kaiserliche Luft schnuppern möchten, sollten Sie mit Ihrer Gruppe das Schloss Schönbrunn besuchen. Mit bis zu 25 Teilnehmern ist eine Pauschale von 512,50 Euro fällig. Ab 25 Personen zahlen Sie 20,50 Euro pro Mitreisendem. Für Schülergruppen mit mindestens 10 Schülern beträgt der Eintrittspreis 7,20 Euro. Hier können Sie eine Tour und Tickets online buchen.

Tiergarten Schönbrunn

  • Großfamilien
  • Freundesgruppen
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

Der 1752 gegründete Schönbrunner Zoo ist der älteste noch bestehende Tierpark der Welt. Über 730 verschiedene Tierarten aus der ganzen Welt, mehr als 9.000 Bewohner und viele andere Sehenswürdigkeiten laden unterschiedlichste Touristengruppen zum Entdecken ein. Der Tiergarten Schönbrunn wurde schon mehrmals für seine großzügig und naturnah gestalteten Gehege ausgezeichnet. Großfamilien, Schüler oder Vereine können in diesem Zoo in Wien den tropischen Regenwald, eine bunte Unterwasserwelt oder die Orangerie mit den mächtigen Orang Utans besuchen. Der Tiergarten Schönbrunn setzt sich mit verschiedenen Programmen für den Schutz gefährdeter Tierarten ein. So war zum Beispiel die Fortpflanzung von Pandabären oder Elefanten in einem Zoo in Österreich möglich.

Wenn Sie vorhaben, mit Ihrer Schulklasse einen Ausflug in den Tiergarten Schönbrunn zu unternehmen, können Sie dies auch im Rahmen einer Führung machen. Für eine 50-minütige Führung zahlen die Schüler 8 Euro. Gruppen ab 10 Personen müssen 10 Euro pro Teilnehmer für den Eintritt aufwenden. Sie können außerdem eine Themenführung nach Wahl unternehmen. Pro Führung (maximal 20 Personen) ist eine Pauschale von 75 Euro fällig, zuzüglich des Eintrittes.

Lust auf eine Reise nach Wien ?
Geben Sie uns Ihre Reisedetails bekannt und wir schicken Ihnen passende Angebote!
100% kostenlos und unverbindlich

Hofburg

  • Freundesgruppen
  • Clubs
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

War es bis 1918 Residenz und Regierungszentrum der Habsburger-Kaiser, finden sich heute verschiedenste Museen, die Spanische Hofreitschule, ein Kongresszentrum, die Nationalbibliothek und der Sitz des Bundespräsidenten in der wunderschönen Wiener Hofburg. Bei einem Besuch in der Hofburg, sollten Sie unbedingt die Amts- und Wohnräume im Sisi-Museum beziehungsweise den Kaiserappartements und die Silberkammer besuchen. Die Kaiserliche Schatzkammer beherbergt Ausstellungsstücke des Kaisertums Österreich, des Heiligen Römischens Reiches oder aus dem Burgundischen Erbe. Die Spanische Hofreitschule ist weltbekannt für die Lippizaner, welche auch im Rahmen von Führungen besichtigt werden können. Erkunden Sie unbedingt auch den wunderschönen Burggarten mit dem Palmenhaus, den imposanten Heldenplatz und den Prunksaal der Hofbibliothek.

Wenn Sie mit Ihrer Gruppe einen Besuch in der Wiener Hofburg planen, können Sie dies im Rahmen einer Privatführung machen. Bis zu 20 Teilnehmern ist eine Pauschale von 338 Euro fällig. Mehr zu den verschiedenen Angeboten sehen sie hier. Schülergruppen (ab 10 Personen) zwischen 6 und 18 Jahren zahlen für den Eintritt inklusive Führung 8 Euro.

Führung durch den Stephansdom

  • Freundesgruppen
  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

Im 12. Jahrhundert wurde das 107,2 Meter lange und 34,2 Meter breite gotische Gebäude erbaut, heute zählt der Stephansdom zu den wichtigsten Wahrzeichen Wiens. Der Steffl verfügt über vier Türme, wobei der Südturm mit 136,4 Metern Höhe einen wunderschönen Blick über Wien bietet. Die bekannteste Glocke, die Pummerin, ist die zweitgrößte freischwingende geläutete Kirchenglocke Europas und befindet sich im Nordturm. Auffällig ist auch das Dach, welches aus verschiedensten Farbtönen besteht. Am Dach befinden sich außerdem das Wappen des österreichischen Kaisertums mit dem Monogramm von Kaiser Franz I., das Wappen der Stadt Wien und das Wappen der Republik Österreich.

Der Stephansdom in Wien besteht aus vielen wunderschönen Altären und Seitenkapellen, die einen Besuch wert sind. Doch auch der Domschatz mit beeindrucken Büchern, Gold und Edelsteinen kann besichtigt werden. Ein weiteres Highlight sind die Katakomben, in welchem unter anderem Herzog Rudolph IV. begraben ist. Der Stephansdom bietet verschiedene Führungen, um das wunderschöne Gebäude kennenzulernen. Für eine Gruppe mit bis zu 50 Personen zahlen Sie pauschal 75 Euro, zuzüglich der Kosten für den Eintritt. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Gruppenführungen durch den Stephansdom.

Karlskirche

  • Freundesgruppen
  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

Das erste, was Touristen bei der barocken Karlskirche bemerken, ist die wunderschöne imposante Kuppel. 1739 aufgrund eines Gelübdes Kaiser Karls VI. aufgrund der Pestepidemie erbaut, stellt die Karlskirche mittlerweile eines der prachtvollen Kirchengebäude Wiens dar. Die Wiener Karlskirche besticht mit wunderschönen Fresken, Malereien und vielen Skulpturen.

Über einen Panoramaaufzug kann die 32 Meter hohe imposante Kuppel besichtigt werden. Der Lift wurde zunächst eigentlich für Restaurierungsarbeiten aufgestellt, bietet den Touristen mittlerweile die Möglichkeit, die Malereien aus aller Nähe zu betrachten. Gruppen ab 6 Personen zahlen für eine Fahrt mit dem Panoramalift hinauf in die Kuppel 6 Euro pro Person. Der Preis für Schüler und Studenten liegt bei 4 Euro.

Kunsthistorisches Museum

  • Freundesgruppen
  • Seniorengruppen
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

Am wunderschönen Maria-Theresien-Platz, gegenüber des Naturhistorischen Museums gelegen, öffnet das Kunsthistorische Museum die Türen für Besucher aus der ganzen Welt. 1891 aus den Sammlungen der Habsburger entstanden, beherbergte es damals vor allem Portrait- und Gemäldesammlungen. Das Kunsthistorische Museum in Wien überzeugt heute mit bedeutenden Werken der abendländischen Kunst und der weltgrößten Bruegel-Sammlung. Wichtige Stücke sind unter anderem Raffaels “Madonna im Grünen”, Vermeers “Malkunst” und zahlreiche Bilder von Rubens, Rembrandt oder Dürer. Bekannt ist das Museum auch für seine Kunstkammer, in welcher Kostbarkeiten aus den Schatzkammern der Habsburger ausgestellt sind. Das berühmteste Stück daraus ist garantiert die Saliera von Benvenuto Cellini, welche im Mai 2003 während Renovierungsarbeiten gestohlen wurde. Das Stück wurde drei Jahre später mit Hilfe des Täters wieder gefunden.

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Gruppenreise das Kunsthistorische Museum in Wien besichtigen möchten, zahlen Sie ab 10 Personen 11 Euro für den Eintritt. Sie können auch eine Führung durch die kaiserlich-habsburgischen Sammlungen für einen Preis (mindestens 10 Personen) von 18 Euro buchen. Tickets können vorab online gebucht werden.

Lust auf eine Reise nach Wien ?
Geben Sie uns Ihre Reisedetails bekannt und wir schicken Ihnen passende Angebote!
100% kostenlos und unverbindlich

Technisches Museum

  • Freundesgruppen
  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflug

Auf über 22.000 Quadratmetern können Sie im Technischen Museum Wien einen abwechslungsreichen Tag mit Ihrer Reisegruppe genießen. Hier werden verschiedenste Stücke der Geschichte der Technik dargestellt, vor allem mit Bezug auf Österreich. Bei einem Besuch können Sie unterschiedliche Eisenbahnmodelle, Modelle des Schiffbaus und der Luftfahrt oder funktionsfähige Dampfmaschine entdecken. Das Technische Museum gibt Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Vorgänge in der Technik nachvollziehen und selber ausprobieren zu können. Dadurch ist das Museum mit viel “Mitmach”-Charakter vor allem bei Kindern beliebt. Das Technische Museum verfügt über verschiedene Dauerveranstaltungen wie die Bergwerksführung, Hochspannungsvorführungen oder die LOK-Vorführung.

Von der Energie über den Verkehr bis hin zu modernen Medien: Mit Ihrer Reisegruppe (mindestens 15 Personen) können Sie dem Technischen Museum für 10,50 Euro einen Besuch abstatten. Seniorinnen ab 60 Jahre zahlen in der Gruppe 8,50; Schüler und Studenten genauso. Tickets können hier vorab online gekauft werden.