Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Danzig

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Danzig

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Danzig entdecken

Im Süden der Danziger Bucht direkt an der Ostsee und der Weichselmündung gelegen, geht die Geschichte des polnischen Gdánsk bis in das Jahr 997 zurück. Danzig begeistert durch sein buntes Erscheinungsbild mit seinen vielen schön verzierten Häusern. Von den massiven Zerstörungen während des Zweiten Weltkrieges sind heute kaum noch Spuren zu sehen, zu sehr wurde auf einen detailgetreuen, nach Originalplänen ausgerichteten Wiederaufbau Wert gelegt.

Das touristische Danzig findet sich vor allem in zwei Stadtteilen wieder: Der Rechtstadt und der Altstadt, welche durch eine Stadtmauer getrennt sind und jede sogar ein eigenes Rathaus aufweist. Als wichtigster Seehafen des Landes finden sich in Gdánsk auch viele Werften. Historisch symbolträchtig ist die Danziger Werft, war sie doch Zentrum der Opposition während der Solidarnosc-Bewegung.

Auch in der Literatur hat sich Danzig einen Namen gemacht - so hat “Die Blechtrommel” von Günter Grass hier einen thematischen Schwerpunkt.

Seinen Besuchern präsentiert sich die Stadt als ein Reiseziel, welches sich durch seine große Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten auszeichnet: Von historischen Zeitzeugen bis modernen Gebäuden, von kulturellen Touren bis zu Sportaktivitäten.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Danzig Kulinarisch

  • Bildungsreisen
  • Freundesgruppen
  • Junggesellenabschiede
  • Betriebsausflüge
  • Clubs

Wie wäre es mit einer kulinarischen Entdeckungsreise von Danzig? Geschichte, Kultur und einmalige Impressionen werden bei diesem Ausflug kombiniert mit einem Streifzug durch die Köstlichkeiten der polnischen Küche. Um 10 Uhr morgens startet Ihr mit einem ortskundigen Guide Euren Weg durch die Altstadt. Vom Marktplatz aus geht es durch die kleinen Gassen zu den Hauptsehenswürdigkeiten. Doch auch abseits der Highlights gilt es einiges zu entdecken - und Ihr erfahrt so manches aus der Geschichte der Stadt und ihren Menschen, was so ganz bestimmt in keinem Reiseführer nachzulesen ist. Einen unvergesslichen Blick über Breslau erwartet Euch vom Turm der Marienkirche aus. Nachdem Ihr die 409 Stufen erklommen habt, liegt Euch die Stadt quasi zu Füßen.

Während der Tour legt Ihr übrigens verschiedene gastronomische Zwischenstopps ein. Ihr probiert dabei typisch polnische Spezialitäten wie Knödel, traditionelle Suppe, Tatar sowie lokale Süßigkeiten. Und selbstverständlich dürfen auch einheimisches Bier und Wodka nicht fehlen.

Informationen und Buchungsmöglichkeiten findet Ihr auf der Webseite.

mehr anzeigen

Danzig Fahrradtour

  • Sportvereine
  • Studienreisen
  • Junggesellenabschiede
  • Betriebsausflüge
  • Clubs

Abseits der bekannten Wege, aber doch mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Strecke, führt Euch diese Fahrradtour durch Danzig. Nach kurzer Einweisung tretet Ihr in die Pedale und entdeckt gemeinsam mit den zwei ortskundigen Guides die Altstadt und Rechtstadt. An den wichtigsten Highlights macht Ihr einen Stopp, so auch an der Marienkirche mit ihrem Turm als höchsten Aussichtspunkt der Stadt.

Weiter geht es zu den Werften der Stadt. Hier erfahrt Ihr mehr über die Bewegung Solidarnosc, die an diesem Ort ihren Anfang nahm. Nach einer kühlen Erfrischung geht es dann auf das Dach des Europäischen Zentrums der Solidarität - von wo aus Ihr einen beeindruckenden Überblick über die Werft erhaltet. Anschließend erkundet Ihr die touristisch weniger bekannten Ecken von Danzig - jene, die unbeschadet vom Krieg bis heute das alte Leben repräsentieren.

Diese Tour zeigt Euch Danzig aus der Sicht der einheimischen Bevölkerung. Vieles können Euch die Guide erzählen über das Leben gestern und heute dieser Stadt und Euch ganz besondere Einblicke eröffnen abseits der typischen Touristenpfade.

Ihr müsst keine sportlich begeisterten Rennrad-Fahrer sein, um an diesem Ausflug teilzunehmen. Das Tempo ist gemütlich und auch Steigungen sind nicht zu erwarten. So werdet Ihr am Ende der vierstündigen Tour vermutlich selbst überrascht sein, wieviele Kilometer Ihr geschafft habt. Die Kosten belaufen sich für eine Gruppe aus 15 bis 20 Teilnehmer auf circa 150 Zloty inklusive aller Eintrittspreise und einem Bier / Softdrink.

Informationen und Buchungsmöglichkeiten findet Ihr auf der Webseite.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Danzig?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Muzeum 1939

  • Bildungsreisen
  • Freundesgruppen
  • Schulklassen
  • Incentiv-Reisen
  • Clubs

Erst im Jahr 2017 nach achtjähriger Planungs- und Bauphase eröffnet, hat sich das Muzeum 1939 schnell zu einem Besuchermagnet entwickelt. Das “Museum des Zweiten Weltkrieges” spiegelt die Erfahrungen und Erlebnisse der polnischen Zivilbevölkerung wider; bewusst möchte man sich nicht als Militärmuseum präsentieren.

Auf rund 5.000 Quadratmetern greifen die Exponate in Form, Text und Bild unterschiedliche Themenbereiche auf, wie Verteidigung, Widerstand aber auch polnische Ausschreitungen gegen Juden. Ein Besuch öffnet dabei die Augen: Wie muss es sich “gelebt” haben bei wachsender Nahrungsmittelknappheit und durch Zerstörung begrenzten Wohnraum? Wie fühlt sich eine Familie, die von jetzt auf gleich ihr Haus, Hab und Gut und sämtliche Erinnerungswerte verloren hat?

Besucht Ihr das Museum, werdet Ihr auch eine architektonische Meisterleistung erleben. Der Kubus symbolisiert in unnachahmlicher Weise Vergangenheit (die Hauptausstellungsstücke im Untergeschoss), die Gegenwart (die Fläche außerhalb) sowie mit dem in die Höhe ragenden Turm die Zukunft.

Als Gruppe genießt Ihr den Vorteil, dass für jeweils 10 Personen ein Ticket kostenfrei bereitgestellt wird. Anmeldungen sind ratsam. Informationen zur Buchung und zum Museum sind auf der Webseite
nachzulesen.

mehr anzeigen

Europäisches Zentrum der Solidarität

  • Bildungsreisen
  • Freundesgruppen
  • Schulklassen
  • Incentiv-Reisen
  • Clubs

An dem Ort, wo heute das ECS (Europäisches Centrum Solidarnosc) steht, nahm die bedeutende Bürgerbewegung ihren Anfang. Die Gewerkschaft, welche sich gegen das kommunistische Regime richte und maßgeblich schlussendlich zum Fall der Mauer beigetragen hat, findet mit ihrer Geschichte und Bedeutung im europäischen Kontext hier einen verdienten Platz.

Die Dauerausstellung auf 3000 Quadratmetern verteilt auf zwei Stockwerke berichtet mit über 1.800 Exponaten über die Entstehung und Entwicklung der Bewegung. Dabei werden historische Elemente mit modernen kombiniert und überraschen Euch mit einmaligen Inszenierungen. So dienen gelbe Schutzhelme der damaligen Werftarbeiter als Projektionsfläche und ein großer Kantinentisch wird zum Bildschirm. Auch das Werfttor der Arbeiterschutzhalle der Danziger Werft, welche als Konferenzraum diente, wurde architektonisch eingebaut.

Besucht Ihr als Gruppe das Museum, so erhaltet Ihr einen vergünstigten Eintritt zu Sonderausstellungen. Die Dauerausstellung kann als Gruppe (maximal 30 Teilnehmer) nur mit einem Guide besucht werden. Die Kosten hierfür belaufen sich pauschal auf 150 Zloty. Alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten könnt Ihr online nachlesen.

mehr anzeigen

Tagesausflug Dreistadt

  • Bildungsreisen
  • Seniorenreisen
  • Schulklassen
  • Incentiv-Reisen
  • Clubs

Danzig bildet mit der Hafenstadt Gdynia und dem Seebad Sopot die sogenannte Dreistadt. So unterschiedlich sich die drei Orte präsentieren, hat doch jeder seinen ganz eigenen Charme. Im Rahmen eines geführten Tagesausflüge lernt Ihr die Besonderheiten der Dreistadt kennen.

Gdingen, wie Gdynia in der deutschen Sprache heißt, ist heute der wichtigste Stützpunkt der polnischen Marine und Sitz von zwei nautischen Hochschulen. Während dieser Tagestour besucht Ihr unter anderem auch die Dar Pomorza, ein im Jahr 1909 erbauter Großsegler. Strahlend weiß fasziniert dieses Schiff schon von weitem. Zum Schluss - nach vielen geschichtsträchtigen Fahrten - wurde es eingesetzt als Segelschulschiff. Im Jahr 1982 hat das Nationale Maritim Museum den weißen Segler übernommen und ihn als Museum umfunktioniert, welches Ihr während dieser Tour besuchen werdet.

Sopot hat sich als Seebad und Kurort einen Namen gemacht. Pittoreske Häuser und eine schöne Flaniermeile erwarten Euch hier - und der mit 512 Metern Länge der längste hölzerne Pier Europas.

Danzig bildet den Abschluss dieser Tagestour. Neben der Altstadt und Rechtstadt mit der Marienkirche werdet Ihr auch den Park Oliwski besuchen, eine Grünanlage mit einer Fläche von 11,3 Hektar.

Dieser Ausflug führt Euch ein in Geschichte und Traditionen der Dreistadt und verbindet spannende Hintergründe mit unterhaltsamen Informationen.

Bucht Ihr als Gruppe diese siebenstündige Tour, genießt Ihr einen rabattierten Preis von 40 Euro pro Person. Buchungsmöglichkeiten findet Ihr online.

mehr anzeigen

Ergo-Arena

  • Sportvereine
  • Freundesgruppen
  • Schulklassen
  • Incentiv-Reisen
  • Clubs

Zwischen Danzig und Sopot gelegen, ist die Ergo-Arena eine der modernsten Multifunktionshallen von Polen. Mitten durch die Arena führt die Stadtgrenze beider Orte. Eröffnet im Jahr 2010, fanden hier bereits zahlreiche hochkarätige Veranstaltungen aus den Bereichen Sport und Unterhaltung statt. So begeisterte Lady Gaga ihre Fans und auch die Volleyball-Weltmeisterschaft sowie die Handball-Europameisterschaft fanden hier statt.

Besucht Ihr mit einer Gruppe die Ergo-Arena, so kommt Ihr in den Genuss einer privat geführten Tour. Während 60 Minuten erfahrt Ihr durch Euren Guide viel Wissenswertes zu Architektur und Bauweise des Gebäudes und erhaltet beeindruckendes Hintergrundwissen zur Infrastruktur, Licht- und Tontechnik und zu den spezifischen Anforderungen der dort stattfindenden Veranstaltungen.

Zusätzlich öffnen sich exklusiv für Euch die Backstage-Türen und Ihr betretet die Umkleideräume der Spieler, die Garderoben der Stars und dürft in den VIP-Bereich hineinschnuppern.

Die einstündige Tour kostet 8 Zloty pro Person. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zehn Personen, maximal 50 können teilnehmen.

Erste Impressionen und Information zu den Buchungsmöglichkeiten könnt Ihr auf der Homepage
nachlesen.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Danzig?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Historische Segler-Tour

  • Seniorengruppen
  • Freundeskreise
  • Klassenfahrten
  • Vereinsgruppen
  • Betriebsausflüge

Entdeckt Danzig und Umgebung von der Wasserseite aus und genießt einzigartige Impressionen, spannende Einblicke und eine einmalige Atmosphäre an Bord eines liebevoll restaurierten Seglers mit unterhaltsamer Crew.

Als private Tour habt Ihr das Schiff für 1500 Zloty pro Stunde (2500 in der Hauptsaison) für Euch alleine und Ihr könnt vorab die Route individuell bestimmen. Empfehlenswert ist eine Fahrt von Danzig aus zur Westernplatte und zurück, welche circa 90 Minuten dauert. Euer Reiseführer an Bord erzählt Euch viel Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten und Denkmäler der Stadt und führt Euch ein in die Geschichte des Hafens und die historische Bedeutung der angrenzenden Werften. An der Westernplatte angelangt, habt Ihr Zeit diesen pittoresken Ort zu erkunden, bevor es wieder heißt: Leinen los und es heimgeht Richtung Danzig. Möglich ist zum Beispiel jedoch auch die zeitmäßig kürzere Hafentour.

An Bord erwartet Euch ein Unterhaltungsprogramm aus Musik und Anekdoten; auf Wunsch können noch kleine kulinarische Köstlichkeiten geordert oder das ein oder andere Getränk aus der umfangreich bestückten Bordbar genossen werden.

Am besten besprecht Ihr Eure individuellen Wünsche vorab. Kontaktmöglichkeiten findet Ihr auf Webseite.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!