Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Madrid

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Madrid

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Madrid entdecken

Madrid ist nicht nur die drittgrößte Stadt der Europäischen Union, sondern auch die Hauptstadt Spaniens.Abwechslungsreich und somit für Gruppenreisen bestens geeignet. erwartet Euch ein unglaublicher Stadtkern, der mit einer faszinierenden Altstadt und dem Plaza Mayor die Touristen in seinen Bann zieht. In der Altstadt ist auch der Königliche Palast beherbergt, den Ihr in Madrid unbedingt einen Besuch abstatten solltet. Ihr möchtet Euch eine Auszeit von der lebendigen Großstadt gönnen? Der El Retiro ist ein riesiger Park mit vielen Grünflächen, bunten Blumen und einem künstlich angelegten See. Doch auch Liebhaber von Kunst und Kultur kommen in Madrid voll auf ihre Kosten: Im Museo del Prado, dem Museo Reina Sofia oder dem Museo Thyssen-Bornemisza gibt es bekannte Kunstwerke zu entdecken. Zahlreiche Bars, Clubs und Restaurants findet Ihr im angesagten Szeneviertel Chueca im Stadtteil Justicia.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Königspalast Madrid

  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Großfamilien
  • Clubs
  • Vereine
  • Seniorengruppen

Der Königspalast, im spanischen Palacio Real genannt, liegt inmitten von Madrid und wurde im 18. Jahrhundert im Auftrag von Philipp V. erbaut. Das maurische Burgschloss, welches zuvor auf dem Gelände des Palastes stand, wurde im Jahre 1734 von Flammen zerstört. Daraufhin wurde ein Neubau der Residenz der Könige beschlossen. Bei einem Besuch des Palacio Real erwarten Euch 3.000 wunderschöne Räumlichkeiten, eine faszinierende Haupttreppe, ein imposanter Thronsaal, der Hellebardensaal, der Saal der Säulen und der Spiegelsaal. Ein weiteres Highlight des Königspalastes ist der riesige Schlosspark, den Ihr mit Eurer Reisegruppe auf alle Fälle erkunden sollten. Vor allem die kunstvoll gestalteten Sabatinigärten sind einen ausgedehnten Spaziergang wert.

Da die spanische Königsfamilie derzeit im Zarzuela-Palast lebt und der Palacio Real nur für Staatsempfänge genutzt wird, könnt Ihr in Ruhe dem imposanten Königspalast einen Besuch abstatten. Mit einer Gruppe ab 8 Personen habt Ihr die Möglichkeit, eine Führung mit einem Guide zu genießen. Der Eintritt kostet in der Touristengruppe 8 Euro. Schulgruppen zahlen pro Schüler 5 Euro, Professoren haben freien Eintritt. Tickets können vorab hier gekauft werden.

mehr anzeigen

Real Jardín Botánico

  • Klassenfahrten
  • Großfamilien
  • Seniorengruppen
  • Clubs
  • Vereine

Die unglaubliche Vielfalt Madrids lässt sich auch am Königlichen Botanischen Garten erkennen. Der Botanische Garten, welcher 1781 eröffnet wurde, teilt sich in drei Abschnitte. Falls Ihr die Parkanlage besuchen möchtet, könnt Ihr auch Treibhäuser, Saatbeete, ein Gewächshaus und mehrere Wirtschaftsgebäude besichtigen. Im 19. Jahrhundert wurde der Garten vor allem von der feinen Gesellschaft Madrids zum Austausch von Heilpflanzen genutzt.

Die drei verschiedenen Abschnitte des Real Jardín Botánico befinden sich auf unterschiedlichen Höhenlagen. Im untersten, der Terraza de Los Cuadros, gibt es viele Obstbäume, Heilpflanzen und Gemüsebeete. Die etwas kleinere Terraza de las Escuelas Botánicas präsentiert Pflanzen nach Familien. Die oberste Terrasse ist im romantischen Stil gestaltet. Hier könnt Ihr Figuren, kunstvolle Beete und einen Teich entdecken.

Wenn Ihr den Besuch Eurer Reisegruppe ab 10 Personen vorab reserviert, beträgt der Eintritt jeweils 2 Euro. Hier könnt Ihr Gruppenführungen online buchen.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Madrid?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Catedral de Santa María la Real de la Almudena und Museum

  • Klassenfahrten
  • Seniorengruppen
  • Clubs
  • Vereine

Mitten im Stadtzentrum von Madrid, gegenüber dem Palacio Real, steht die Kathedrale Santa Maria de la Almudena. Die Pläne für die Errichtung der Kirche gehen bis ins 16. Jahrhundert zurück. Der Bau begann dennoch erst im 19. Jahrhundert und wurde letztendlich 1993 abgeschlossen. War zunächst eine Kirche im gotischen Stil vorgesehen, hatten sich die ästhetischen Kriterien beim Bau allerdings geändert. Die Kathedrale Santa Maria de la Almudena wurde schließlich im Stil des Neoklassizismus erbaut, damit sie optisch zum benachbartem Königspalast passt.

Beim Besuch der Kirche werdet Ihr sofort die wunderschöne Hauptfassade mit Statuen von spanischen Heiligen, die aus weißem Stein aus Colmenar erschaffen wurden, erblicken. Im Inneren der kreuzförmigen Kathedrale befinden sich über 13 Kapellen, drei Altäre und eine imposante Kuppel aus Stein und Granit. Ein wahrer Hingucker dabei ist der Altar der Almudena-Jungfrau mit einem Bild von Juan de Borgoña.

Die Kathedrale Santa Maria de la Almudena beherbergt zudem ein Museum, in welchem die Schutzheiligen der Stadt aufbewahrt werden. Hier wird zudem der Werdegang der Kirche durch die sieben Sakramente dargestellt.

Falls Ihr mit einer Gruppe ab 10 bis zu 25 Personen dem Museum einen Besuch abstatten möchtet, zahlt Ihr pro Teilnehmer nur 4 Euro für den Eintritt. Tickets sollten mindestens 24 Stunden im Voraus reserviert werden. Ein professioneller Guide zeigt Euch die faszinierenden Ausstellungsstücke des Museums. Ein Höhepunkt beim Rundgang ist die Besichtigung der Kuppel, welche einen unglaublichen Blick über Madrid bietet.

mehr anzeigen

Kloster Monasterio de las Descalzas Reales

  • Klassenfahrten
  • Seniorengruppen
  • Clubs
  • Vereine

Zunächst als Klarissenkloster von Juan Bautista de Toledo erbaut, wurde in diesem Gebäude im Jahr 1535 die Tochter Karl I. Juana geboren, die später auch das Kloster gründete. Die Überreste Juanas sind noch heute in einer Kapelle zu finden. Viele adelige Damen fanden in dem Kloster ein neues Zuhause. Die große Aussteuer der Frauen ist der Grund für die riesige Sammlung an Gemälden, Wandteppichen, religiösen Figuren und anderen Kunstwerken. Wahre Highlights sind die Gebäudefassaden und die faszinierende Treppe im Stil der Renaissance. An der Treppe könnt Ihr wunderschöne Fresken von Juana und ihrer Schwester Maria erblicken.

Mit mindestens 9 Personen könnt Ihr eine geführte Tour durch das Kloster Monasterio de las Descalzas Reales online vorab anmelden. Hier ist eine Eintrittsgebühr von 5 Euro pro Person fällig. Schulklassen haben freien Eintritt.

mehr anzeigen

Teatro Real

  • Klassenfahrten
  • Betriebsausflüge
  • Clubs
  • Seniorengruppen

Das Teatro Real ist ein beeindruckendes Opernhaus am Plaza de Oriente in Madrid. 1850 wurde das Gebäude von Custodio Moreno fertiggestellt. Jahrelang zählte es zu den wichtigsten Opernhäusern Europas, welches allerdings schon 1925 aufgrund von Baufälligkeit geschlossen werden musste. Wurde das Teatro Real 1966 als Konzerthaus eröffnet, ist es erst seit 1997 wieder ein vollständiges Opernhaus. Im unregelmäßig gebauten, sechseckigen Gebäude haben 1.748 Zuschauer Platz. Das Teatro Real ist heute eines der wichtigsten Opernhäuser Europas, da es eine unglaubliche Akustik und eine moderne Einrichtung zu bieten hat.

Neben der klassischen Vorstellung sind auch Führungen durch den Zuschauerraum, die Bühne, Proberäume und Werkstätten möglich. Für eine 1-stündige Tour zahlt Ihr in der Gruppe (mindestens 5 Teilnehmer) pro Person 8 Euro. Besucher unter 26 beziehungsweise über 65 Jahre zahlen für die Tour 6 Euro.

mehr anzeigen

Estadio Santiago Bernabéu

  • Klassenfahrten
  • Clubs
  • Freundesgruppen
  • Vereine
  • Großfamilien

Das Estadio Santiago Bernabéu ist ein riesiges Fußballstadion im Bezirk Chamartín in der Hauptstadt Spaniens. Es ist das drittgrößte Stadion Europas und gleichzeitig auch das Heimstadion des Fußballvereins Real Madrid. Der Bau des Stadions wurde von Santiago Bernabéu initiiert, welcher selbst Spieler, Trainer und Präsident des Vereins war. 1944 waren genügend Spendengelder gesammelt, so dass das Stadion 1947 eröffnet werden konnte. Mittlerweile bietet das Estadio über 81.000 Zuschauern und Fans Platz. Europapokal, Weltmeisterschaften oder Champions League - in dieser Spielstätte fanden schon spannende beziehungsweise wichtige Spiele statt. Bekannt ist das Stadion auch für den Torfall von Madrid: Im Halbfinalspiel der Champions League 1997/1998 brach ein Tor noch vor Anpfiff zusammen. Die Kommentatorenleistung der Fußballexperten ist legendär.

Neben den weltbekannten Fußballspielern, könnt Ihr aber natürlich auch das imposante Stadion an sich besichtigen. Dabei erkundet Ihr die Präsidentenloge, den Presseraum, sämtliche Trophäen Real Madrids und die Kabinen. Natürlich könnt Sie auch die Trainerbank und den heiligen Rasen berühren.

Falls Ihr mit Eurer Gruppe das Estadio Santiago Bernabéu besichtigen möchtet, solltet Ihr unbedingt die Gruppenrabatte nutzen. Mit mindestens 20 Personen könnt Ihr die Heimspielstätte des Vereins Real Madrid erkunden. In einer geführten Tour zahlt Ihr pro Person 32 Euro. Wenn Ihr das Stadion ohne Guide besuchen möchtet , beträgt der Eintrittspreis 18 Euro pro Person.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!