Finden Sie passende Gruppenunterkünfte in Alanya

bis 30% Rabatt
Kostenlose persönliche Beratung

Top Gruppenhotels in Alanya

Was unsere Kunden sagen

Vereinsreise | 38 Personen | München

"Man unterschätzt oft wieviel Aufwand es ist, jedes Hotel einzeln anzuschreiben, um Angebote zu erhalten. Mit tripmakery war das innerhalb von 2min getan. Gerne wieder."

Robert Pertschy, Consultant
Firmenausflug | 140 Personen | Berlin

"Bisher habe ich viele Gruppenreisen organisiert. Ich muss sagen, dass es mit tripmakery am einfachsten war. Toll auch der hilfreiche Kundenservice. Vielen Dank!"

Melanie Repolust, Event Manager

Alanya entdecken

Alanya – dieser Name steht für jahrtausendealte Geschichte, wundervolle Strände und quirliges (Party-)Leben. Die Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises liegt in der Provinz Antalya an der türkischen Riviera. Der Tourismus begann in den 1950er Jahren. Damals entdeckten Arbeiter während der Erweiterung des Hafens die Damlatas-Höhlen. Wissenschaftler bestätigen die heilende Wirkung des Höhlensystems auf die Atemwege.

Heute mischt sich ein buntes Publikum in der wunderschönen Altstadt mit ihren historischen Bauten und architektonisch bedeutsamen Wahrzeichen wie dem Roten Turm und dem Castell. Denn insbesondere die Umgebung rund um den Hafen hat sich als Partyhochburg einen Namen gemacht – und der Stadt auch ebensolchen verschafft: Ballermann der Türkischen Riviera. Davon kann man sich begeistern, sollte sich aber auch nicht abschrecken lassen. Denn Alanya verzaubert mit verwinkelten Gassen, hervorragender türkischer und internationaler Küche und modernen Einkaufsstraßen wie traditionellen Basaren. Hier gilt: Insbesondere auf den Märkten könnt Ihr Euch im Feilschen versuchen. Bis zu 40 Prozent könnt Ihr sparen, wenn Ihr Euch geschickt anstellt und vielleicht auch noch wenige Wörter in türkischer Sprache einbringen könnt. Dies gilt übrigens nicht für Obst und Gemüse – hier sind die Festpreise zu zahlen.

Ob Kultur, Unterhaltung oder Action – besucht Ihr mit Eurer Gruppe Alanya, ist für jeden das richtige Programm dabei.

mehr anzeigen

Wir sind für Sie da.

Unser Kundenservice-Team bringt jahrelange Expertise aus der Reise-Branche und unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei jeder Frage und Angelegenheit.

Top Aktivitäten für Gruppen

Stadtführung

  • Clubs
  • Vereine
  • Seniorenausflug
  • Klassenfahrt
  • Betriebsausflug

Natürlich lässt sich Alanya auch auf eigene Faust erkunden. Doch so manche Anekdote steht nicht in den Reiseführern, manche Geschichten der historischen Bauten würden unausgesprochen, manche versteckten Plätze nicht entdeckt werden. Die angebotenen Touren unterscheiden sich ein wenig in den Details, doch ein Besuch des Roten Turms, der Burg und der berühmten Tropfsteinhöhlen gehört immer fest zum Programm.

Der Rote Turm (Kizil Kule) gilt mit seinen 600 Jahren als Wahrzeichen der Stadt. Genau 33 Meter bahnt er sich seinen Weg in die Höhe. Im ersten Teil noch aus massiven Steinblöcken erbaut, wurde für die oberen Stockwerke roter Sandstein verwendet – leichter, und daher einfacher in die Höhe zu hiefen. Einst wichtiger Schutz vor Angriffen und militärisch genutzt, hat der Rote Turm seit 1979 für Besucher geöffnet. Neben der beeindruckenden Aussicht besticht Kizil Kule auch durch das darin befindliche Museum für Schifffahrt mit Exponaten aus dem 12. bis 14. Jahrhundert.

Ebenfalls während einer Stadtführung werdet Ihr die Burg Alanyas besichtigen. Wann genau dieser unbezwingbare Ort erbaut wurde, kann bis heute nicht nachgewiesen werden. Fest steht, dass der Burgberg, auf welchem Alanya über Jahrhunderte lang seine ersten Wurzel geschlagen hat, erstmalig 2000 vor Christus erwähnt wird als Rückzugsstätte eines Piraten. Fest steht auch, dass die Burg 70 vor Christus durch Pompeius zerstört wurde; der Wiederaufbau begann im 11. Jahrhundert und sollte im 19. Jahrhundert abgeschlossen werden. Vor wenigen Jahren wurde die Burg aufwändig renoviert. Heute zeigt sie als Abbild einer antiken Stadt Einblicke in das Leben von damals: So werdet Ihr Moscheen, Zisternen, Bäder und auch einen Marktplatz sehen. Die Festungsmauer umrundet die Burg von Alanya mit einer Länge von 6,5 Kilometern und 140 Türmen.

Die Damlatas-Höhlen entführen Euch innerhalb einer Tour in die Unterwelt. Entdeckt im Jahr 1948 während Hafenarbeiten, reichen die Ursprünge dieser einzigartigen Höhe rund 15.000 Jahre zurück. Stalaktiten versuchen den Boden zu berühren, wohingegen die Stalagmiten noch heute gen Höhe wachsen. Konstante klimatische Bedingungen mit 22 Grad und 95 Prozent Luftfeuchtigkeit machen die Höhlen nicht nur für Naturfreunde, sondern auch insbesondere für Personen mit Atemwegserkrankungen interessant.
Natürlich könnt Ihr diese Sehenswürdigkeiten auch auf eigene Faust erkunden, nur fehlen Euch dann manch wichtige oder unterhaltsame Information.

Möchtet Ihr mit einer Gruppe eine geführte Tour buchen, so stehen Euch verschiedene Möglichkeiten offen.
Eine Rundum-Sorglos-Tour könnt Ihr mit diesem Anbieter buchen. Ein Mittagessen am Dim Kay Fluss ist im Preis für Gruppen in Höhe von 30 Euro pro Person inbegriffen. Zusätzlich ist der Eintritt zu den Höhen zu bezahlen; optional könnt Ihr einen Sprung ins nahe gelegene Meer einplanen.

Sehr individuell gestaltet sich die Führung mit einem privaten, exklusiven Guide aus der Region. Mit ihm könnt Ihr Eure Ideen und Vorstellungen besprechen und er erstellt Euch einen eigens zugeschnittenen Tourvorschlag. Der Preis schlägt bei einer Gruppe mit einer Personenzahl von 11 bis 20 Teilnehmern mit 50 Euro pro Stunde zu Buche. In englischer Sprache führt Euch Mehmet in die Geschichte Antalyas ein und wird Euch das ein oder andere Geheimnis der Stadt verraten. Der Transport ist entweder in Eigenregie zu klären oder über eine Mietwagenvermittlung durch den Reiseguide.

Zusätzlich zu den oben genannten Sehenswürdigkeiten seht Ihr bei der Tour mit diesem Veranstalter zusätzlich noch das Alanya Museum und besucht den Cleopatra Beach. Als Gruppe von 11 bis 15 Personen bezahlt Ihr pauschal 160 Euro, für eine Teilnehmerzahl von 16 bis 20 Personen beträgt der Preis 200 Euro. Nicht inkludiert sind die Eintrittspreise sowie ein leckerer Lunch.

mehr anzeigen

Bootstour

  • Junggesellenabschiede
  • Vereine
  • Seniorenausflug
  • Betriebsausflug

Eine ganz besondere Art Alanya zu entdecken bietet sich Euch von der Meerseite aus. Während einer Bootstour könnt Ihr die Highlights wie den Roten Turm oder die Burg aus einer einzigartigen Perspektive aus betrachten und einmalige Fotos machen. Dazu habt Ihr die Möglichkeit, bei verschiedenen Stopps einzutauchen in das kristallklare Wasser und ausgiebige Schwimm- und Schnorchelausflüge zu genießen.

Entscheidet Ihr Euch für diesen Gruppenausflug, so beginnt Euer Tag gegen 10 Uhr morgens am Hafen. Euer Boot startet von dort aus seine Tour zu den bekanntesten wie auch verstecktesten Höhlen. Frisch zubereitet, wartet mit Gegrilltem und Salat eine leckere Stärkung auf Euch an Bord. Die braucht Ihr auch, denn mit 4-5 Badestopps solltet Ihr Schwimmsachen auf jeden Fall mit dabei haben. Und wenn Euch das Glück hold ist, bekommt Ihr auch noch Delphine zu sehen.

Bucht Ihr diese Tour als Gruppe, so könnt Ihr von besonderen Konditionen profitieren. So bezahlt Ihr mit 20 Personen einen reduzierten Preis von 13 Euro pro Teilnehmer. Alle Informationen zur Tour könnt Ihr hier nachlesen.

mehr anzeigen
Lust auf eine Reise nach Alanya?
Wir haben garantiert eine passende Unterkunft für Sie!
100% kostenlos und unverbindlich

Canyon-Tour

  • Freundesgruppen
  • Sportvereine
  • Junggesellenabschiede
  • Betriebsausflug

Für Wasserratten und Adrenalin-Freunde: Die Schluchtentour von Alanya. Sapadere, der Ort des Ausfluges, befindet sich circa 40 Kilometer von Alanya entfernt. Hier bietet sich den Besuchern noch unberührte Natur, wundervolle Landschaften und ein einmaliger Ausblick auf das häufig schneebedeckte Taurus-Gebirge. Über Jahrtausende entstanden, faszinieren die Wasserfälle von Sapadere durch Wasser, Eis und Gestein sowie seltene Flora und Fauna und eine Vielzahl an Tieren.

Der Wasserfall mag zum Springen in das erfrischende Nass einladen (selbst im Sommer beträgt die Wassertemperatur nur um die 12 Grad), doch rät Euch Euer Guide eher den Weg über die Treppenstufen hinab zum See. Er erzählt Euch auch vieles rund um dieses Naturschauspiel und steht Euch für Fragen gerne zur Verfügung.

Unweit von den Wasserfällen gelegen ist das Dorf Sagade. Hier zeigt Euch der Guide die dortige Moschee sowie die Zwergenhöhlen. Auch locken Restaurants wie das Cafe Nomadic Village mit leckeren kulinarischen Köstlichkeiten wie typischer türkischer Pizza (Gözleme).

Möchtet Ihr diese Tour buchen, so stehen Euch mit dem Anbieter besondere Konditionen zur Verfügung. So bezahlt Ihr in einer Gruppe mit 20 Personen lediglich 18 Euro pro Teilnehmer.

mehr anzeigen

Aquapark

  • Clubs
  • Vereine
  • Familien
  • Betriebsausflug

Von hoch hinaus führen sie Euch hinab in das kalte Nass, zuvor jedoch müsst Ihr enge Kurven und steile Höhenunterschiede bestehen... Der Aquapark von Alanya begeistert Jung und Alt und hat natürlich auch für die Kleinsten spezielle Rutschen im Angebot. Bucht Ihr diese Tour, so müsst Ihr Euch nicht um den Transfer kümmern und auch die Warteschlangen am Eingang könnt Ihr ignorieren. Ebenso beinhaltet der Preis von 25 Euro pro Teilnehmer (als reduziertes Entgelt bei einer Gruppe von 20 Personen) ein leckeres Mittagessen bestehend aus Hamburger, Eis und Getränk.

Exakt 25 Rutschen und sieben Pools – auf einer Fläche von 6.500 Quadratmetern bietet der Aquapark Alanya, rund 40 Kilometer von der Stadt entfernt – großes Vergnügen für alle Besucher. Neben den Wasserspaßmöglichkeiten bieten sich mit Bungee-Jumping und Rafting (optional buchbar) eine Vielzahl an Unterhaltungsoptionen und versprechen einen Tag ohne Langeweile.

Möchtet Ihr den Aquapark mit all seinen Vorzügen besuchen, so solltet Ihr diese Webseite besuchen.
Eine umfassende Versicherung sowie die Begleitung durch einen englischsprachigen Guide sind ebenso im Preis enthalten wie der Transport und ein Safe vor Ort.

mehr anzeigen

Erhalte Spezialangebote%, Tipps und Tricks

Jederzeit austragen und keiner ist beleidigt.
Newsletter
    Vielen Dank! Email-Adresse gespeichert!